Tourist Information Schwangau
Winterwandern empfohlene Tour

Winterwanderung zur Dreh- und Rohrkopfhütte in Schwangau

Winterwandern · Allgäu
Logo Tourist Information Schwangau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist Information Schwangau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weg zur Drehhütte
    / Weg zur Drehhütte
    Foto: Stephanie Müller, Tourist Information Schwangau
  • / Blick auf den Forggensee
    Foto: Stephanie Müller, Tourist Information Schwangau
  • /
    Foto: Stephanie Müller, Tourist Information Schwangau
  • / Weg zur Rohrkopfhütte
    Foto: Stephanie Müller, Tourist Information Schwangau
  • / Terrasse an der Rohrkopfhütte
    Foto: Stephanie Müller, Tourist Information Schwangau
  • / Blick in Richtung Alpsee, Hohenschwangau
    Foto: Stephanie Müller, Tourist Information Schwangau
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 8 7 6 5 4 3 2 1 km Adlerhorst / Outward Bound Adlerhorst / Outward Bound Rohrkopfhütte Drehhütte
Oberer Drehhüttenparkplatz (Adlerhorst - Outwardbound) – Drehhütte – Rohrkopfhütte – Oberer Drehhüttenparkplatz
mittel
Strecke 8,5 km
3:05 h
447 hm
447 hm
Die Hüttentour führt Sie durch verschneite Wälder auf ca. 1300 hm zur Dreh- und Rohrkopfhütte. Mit spektakulären Ausblicken ins verschneite Tal, auf die Wieskirche, den Auerberg und das Schloss Neuschwanstein und zünftigen Brotzeiten in einer der urigen Berghütten.
Profilbild von Tourist Information Schwangau
Autor
Tourist Information Schwangau
Aktualisierung: 01.12.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.324 m
Tiefster Punkt
877 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achtung, der Weg von der Drehhütte zur Rohrkopfhütte ist bei Lawinengefahr gesperrt. Infos unter www.lawinenwarndienst-bayern.de/daten_meldungen/strassensperrungen

Weitere Infos und Links

Tolle Einkehrmöglichkeiten finden Sie unter www.schwangau.de/tischwww.drehhuette.de sowie www.rohrkopfhuette.com.  

Start

Oberer Drehhüttenparkplatz (Adlerhorst - Outwardbound) (876 m)
Koordinaten:
DD
47.576585, 10.768964
GMS
47°34'35.7"N 10°46'08.3"E
UTM
32T 633031 5270757
w3w 
///lanze.schulleiter.lohn

Ziel

Oberer Drehhüttenparkplatz (Adlerhorst - Outwardbound)

Wegbeschreibung

Vom oberen Drehhüttenparkplatz (Adlerhorst – Outwardbound) führt ein breiter, geräumter und gut ausgeschildeter Weg über weite Schleifen zur Drehhütte. An der Hütte angekommen, sind gut drei Viertel des Anstiegs geschafft und Sie können sich mit Südtiroler Spezialitäten verwöhnen lassen. Die zweite Etappe, ein 1 km langer Wanderweg, von der Drehhütte zur Rohrkopfhütte belohnt mit einem großartigen Ausblick und Allgäuer Schmankerln. Der Abschnitt Drehhütte - Rohrkopfhütte kann bei Lawinengefahr gesperrt sein. Achten Sie auf die entsprechenden Schilder.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Schwangau Berghausstraße (Linie 73, 9606, 9651), circa 1,4 km vom oberen Drehhüttenparkplatz entfernt.

Anfahrt

Von der B17 kommend (aus Richtung Füssen/Schwangau) biegen Sie ca. 1 km nach der Abbiegung zur Kirche St. Coloman in die Einfahrt "Drehhütte, Rohrkopfhütte, Adlerhorst" ab. Von der B17 (aus Richtung Steingaden/Halblech) kommend geht es ca. 1 km nach dem Campingplatz Bannwaldsee links in die Einfahrt zum Parkplatz.

Parken

Oberer Drehhüttenparkplatz (Adlerhorst - Outwardbound, kostenfrei) 

Koordinaten

DD
47.576585, 10.768964
GMS
47°34'35.7"N 10°46'08.3"E
UTM
32T 633031 5270757
w3w 
///lanze.schulleiter.lohn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Feste Bergschuhe, warme Kleidung, Fotoapparat.

Grundausrüstung für Winterwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Mindestens Grödeln und ein einfacher Eispickel sind für steiles Gelände empfehlenswert
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Wanderung zur Drehhütte
  • Gamslift Tegelberg, Schwangau
  • Karte / Falkenlift Tegelberg, Schwangau
    Falkenlift Tegelberg, Schwangau
  • Zusatzrunde Bannwaldsee
  • Karte / Adlerlift Tegelberg, Schwangau
    Adlerlift Tegelberg, Schwangau
  • Hiking trail to Drehhütte and Rohrkopfhütte (mountain huts)
  • Skitour am Tegelberg, Schwangau
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,5 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
447 hm
Abstieg
447 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.