Willkommen in Schwangau

Ihr nächster Urlaub im Allgäu wird königlich!

Schwangau im Allgäu mit Schloss Neuschwanstein

 

Die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau die Tegelbergbahn, die königliche Kristall-Therme, das Museum der bayerischen Könige, viele freundliche Gastgeber, ausgezeichnete Wander-, Rad- und Spazierwege, das Bergsportzentrum und beleuchtete Langlaufloipen, Talabfahrten und eine Skiroute warten auf Sie!

Die Tourist Information Schwangau unterstützt Sie gerne!

Aktuelle Hinweise

  • Wichtige Hinweise

    Nachricht vom 02.09.2021 10:40

    Ihr Aufenthalt in Schwangau

    Seit 2. September bis einschließlich 1. Oktober gilt die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Diese finden Sie Alle Details

  • Informationen zur Forggensee-Schifffahrt

    Nachricht vom 01.06.2021 12:50

    Bei allen Fahrten bieten sich den Passagieren atemberaubende Ausblicke auf das Alpenpanorama, die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, das Hohe Schloss in Füssen und auf den regen Wassersport.

    Alle Details

  • Marienbrücke gesperrt

    Nachricht vom 27.05.2021 09:19

    Wegen umfassender Sanierungsarbeiten ist die Marienbrücke bis Ende 2022 gesperrt.

    Alternativ können Sie über den Ahornreitweg, über die Bleckenau oder den Schutzengelweg absteigen. Die einzelnen Routen finden Sie hier:

    Alle Details

  • Hinweis zur Pöllatschlucht

    Nachricht vom 30.04.2021 13:38

    Der Sommerwanderweg durch die Pöllatschlucht ist wegen Felssturzgefahr geschlossen. Ein Öffnungszeitpunkt ist noch nicht bekannt.  

SCHWANGAU INFO

  • Johanna Weisenbach ist Schwangaus jüngste Imkerin

    Es geht nicht nur darum, die Natur ein wenig zu unterstützen. Vielmehr geht es darum, Verantwortung zu übernehmen, in diesem Fall für ein ganzes Volk. Sicher gehört Johanna Weisenbach aus Schwangau zu den jüngsten Imkerinnen der Region. Bereits im letzten Frühling hatte die heute Zwölfjährige von ihrem Nachbarn Wolfgang Schweiger, einem erfahrenen Imker, ein eigenes Bienenvolk geschenkt bekommen. Zum zweiten Mal hat sie nun vor wenigen Wochen den Honig aus der heimischen Produktion geerntet. Auf den Aufklebern der Gläser steht in geschwungener Schrift „Johannas bester Honig“.

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

  • Königlich Wandern im Schlosspark

    Felsige Riesen, bewaldete Anhöhen, weite Wiesen, wilde Flüsse und stille Seen. Die Landschaft rund um Schwangau ist ein Naturparadies, das Märchenkönig Ludwig II. schon als Kind begeisterte. Hier ließ er seine Träume wahr werden. Die touristische Landschaft in unserem Landkreis Ostallgäu bezeichnet sich daher als Schlosspark. Diese Region prägen drei unterschiedliche Landschaftsbilder und Höhenlagen. Seit diesem Jahr sind diese auch auf drei Haupt-Wanderrouten erlebbar: Die Königsalpen-Route mit 121 Kilometern Länge, die Logenplatz-Route mit 124 Kilometern und die Idyllegarten-Route mit 96 Kilometern.

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

  • Alltag im Schloss Hohenschwangau

    Im Vergleich zu seinem weltweit beachteten großen Nachbarn, Schloss Neuschwanstein, stellt das Schloss Hohenschwangau, eher eine Art idyllischen Ruhepol dar. Sind die meisten Besucher der Schlössergemeinde doch am Traum und Prunk des Märchenkönigs interessiert, zieht es andere dazu, etwas mehr in die interessante Geschichte der Wittelsbacher einzutauchen. Eine lange Geschichte, die von den Aufenthalten der Königsfamilie in Hohenschwangau sehr stark geprägt wurde. „Hier hat alles begonnen, außerdem ist hier auch viel mehr passiert. Während auf Neuschwanstein, das einzig und allein als Rückzugsort für König Ludwig II. entstehen sollte, nur eine Theaterkulisse erbaut wurde, wurde hier auf Hohenschwangau tatsächlich gelebt, was man auch heute noch deutlich spüren kann. Hier steckt unheimlich viel Geschichte drin.“ So Gerhard Luxenhofer, der Kastellan von Hohenschwangau. Im Herbst dieses Jahres geht er nach knapp 30 Jahren Dienst im Schloss in den wohl verdienten Ruhestand. Er hat seine Arbeit und die lange Zeit als Verantwortlicher für Schloss Hohenschwangau genossen.

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

  • 50 Jahre Tennisclub Schwangau

    König Ludwig II. hätte es sicher gefallen, dem munteren Treiben der Ballspieler von seinem Balkon auf Schloss Neuschwanstein aus ab und an zuzusehen. Bekannt gewesen sein dürfte ihm der Tennissport vielleicht sogar. Schließlich wurden in Frankreich bereits im 16. Jahrhundert zahlreiche kommerzielle Tennisanlagen erbaut. Die Geschichte des Ballsports beginnt in Schwangau vor rund 50 Jahren. Gespielt wird seit jeher in einer wirklich einmaligen Kulisse. Die Sandplätze liegen eingebettet in der malerischen Landschaft unterhalb der Königsschlösser, mit Blick auf die umliegenden Gipfelketten.

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

Wichtige Hinweise

Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen für einen sicheren Urlaub in Schwangau zusammengefasst:

Details

Prospektmaterial für Ihren Urlaub

Prospekte Schwangau

Wir haben für Sie Prospektmaterial erarbeitet, dass Sie perfekt auf die schönste Zeit des Jahres vorbereitet:

Schwangau erleben ist ein praktischer Reiseführer, der Sie während Ihres Aufenthaltes begleitet und Tipps für Ihre Urlaubsgestaltung beinhaltet.

Schwangauer Heimatbilder inspirieren mit schönen großen Stimmungsaufnahmen und machen Lust auf mehr.

Schwangauer Gastgeber erleichtern Ihnen die Unterkunftssuche und zeigen die Bandbreite der Unterkunftsmöglichkeiten.

Entdecken Sie die Highlights: Die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, das Museum der bayerischen Könige und die Königliche Kristall-Therme. Atemberaubende Ausblicke erleben Sie während einer Fahrt mit der Kabinenbahn auf den 1.730 m hohen Tegelberg. Vielseitige Wander- und Radwege warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

Prospekte ansehen und kostenlos bestellen

Buchen Sie Ihre Schwangau Erlebnisse

Unser Angebot an abwechslungsreichen Schwangau Erlebnissen finden Sie unter folgendem Link:

Erlebnisse entdecken

Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einer Unterkunft behilflich. Rufen Sie uns unter Tel. 08362 8198-0 an oder schreiben Sie uns eine Email an info@schwangau.de.

Zimmer und Ferienwohnungen für Ihren Aufenthalt

Unser Angebot an Ferienwohnungen und Gästezimmern finden Sie unter folgendem Link:

Unterkunft suchen

Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einer Unterkunft behilflich. Rufen Sie uns unter Tel. 08362 8198-0 an oder schreiben Sie uns eine Email an info@schwangau.de.

Das müssen Sie erleben!

  • Die Tegelbergbahn

    Die Tegelbergbahn ist der Ausgangspunkt für die schönsten Wanderungen im Naturschutzgebiet Ammergebirge rund um die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

    Drachen- und Gleitschirmflieger, Skifahrer, Spaziergänger, Kinder und Entdecker: alle finden hier viele Möglichkeiten.

     

     

    Alles über die Tegelbergbahn

     

  • Radfahren in Schwangau

    Radeln und Mountainbiken

    Das flache Vorland des Ammergebirges lädt zu gemütlichen Touren mit sagenhaften Ausblicken und vielen Seen zum Abkühlen. Segways® werden in Schwangau auch angeboten.

    Nicht zuletzt kommen Mountainbikerin Schwangau auf ihre Kosten, viele spannende Touren laden zur Action. Auf unseren Seiten finden Sie Fahrradverleihe, -händler und Akkuladestationen.

     

     

    Auf zwei Rädern in Schwangau

     

  • Wellness, Gesundheits- und Kururlaub im heilklimatischen Kurort Schwangau im Allgäu in Bayern

    Gesundheit, Kur und Wellness

    Schwangau ist als Heilklimatischer Kurort ausgezeichnet: Wirksames Reizklima, beste Luftqualität, schöne Kuranlagen und hervorragende medizinische und therapeutische Einrichtungen.

    Verbinden Sie gesund werden mit den Vorteilen eines Allgäu-Urlaubes!

    Alles über Wellness, Gesundheit und Kur

  • Forggenseeschifffahrt

    Die Forggensee-Schifffahrt

    Im Sommer kreuzt die Forggensee-Schiffahrt über den Forggensee und bietet Ihnen einmalige Ausblicke und Eindrücke.

    Verbringen auch Sie unvergessliche Momente auf der MS Füssen und der MS Allgäu!

    Alles über die Forggensee-Schifffahrt

  • Drachenflieger beim Start am Tegelberggipfel

    Gleitschirm- und Drachenfliegen

    Schon seit über 40 Jahren gilt der Tegelberg in Schwangau als Mekka der Drachen- und Gleitschirmflieger.

    Auf unseren Seiten haben wir viele Bilder und Informationen gesammelt.

     

     

    Alles über das Fliegen in Schwangau

     

  • Gastlichkeit in Schwangau

    Gastlichkeit

    In Schwangau finden Sie für Ihren Aufenthalt unzählige Übernachtungs- und Gastronomiemöglichkeiten. Pensionen und Ferienwohnungen sowie Gasthöfe und Hotels in verschiedenen Kategorien bieten Ihnen eine große Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten. Mit zwei Campingplätzen, jeweils direkt am Seeufer und einem Wohnmobilplatz, finden Campingfreunde ihr Urlaubsdomizil im Freien. Gemütliche Gaststätten, Berghütten oder exklusive Restaurants mit Spitzengastronomie laden zu einem kulinarischen Erlebnis im Dorf der Königsschlösser ein. In unserem Gastgeberverzeichnis finden Sie eine Übersicht der Betriebe und können ganz bequem Ihren Aufenthalt planen. 

    Schwangauer Gastgeber



    Gastronomie und Berghütten

     

  • Die Königliche Kristall-Therme

    Erleben Sie im Antlitz der Königsschlösser einen einmaligen Bade- und Wellnessbereich. Sie erfahren das Reich der Elemente Feuer, Wasser, Erde, Kristalle und Edelsteine...

    Sämtliche Räume der Königlichen Kristall-Therme wurden der byzantinischen Stilrichtung und alten Sagen entnommen.

    Alles über die Königliche Kristall-Therme

  • Beflaggte Reiter beim Colomansfest mit Colomansritt in Schwangau im Allgäu

    Das Colomansfest mit Colomansritt

    An dem beliebten Brauchtumsfest mit Umritt nehmen rund 200 Reiterinnen und Reitern in Tracht auf ihren prächtig geschmückten Pferden teil.

    Traditionell findet das Fest immer am zweiten Sonntag im Oktober statt.

    Alles über das Colomansfest

  • Der Saal der Könige im Museum der Bayerischen Könige in Schwangau im Allgäu in Bayern

    Das Museum der Bayerischen Könige

    Das Museum der bayerischen Könige erzählt die viele Jahrhunderte zurückreichende Geschichte des Hauses Wittelsbach, eine der ältesten Dynastien Europas.

    In einem begehbaren Stammbaum ist die Geschichte der Familie und des König Ludwigs II. anschaulich dargestellt. 

    Alles über das Museum der Bayerischen Könige

  • Winterwandern in Schwangau

    Sanfter Wintersport mit grandiosen Ausblicken

    Am Tegelberg bieten vier Schlepplifte und Beschneiungsanlagen insbesondere für lernende Skifahrer und Snowboarder ideale Bedingungen. Skitouren auf den Tegelberg über den Ski-tourenlehrpfad werden mit traumhafter Aussicht belohnt. Langläufern stehen 32 Kilometer Loipen im klassischen- und Skatingstil zur Verfügung. Einzigartig dabei ist die beleuchtete Neuschwanstein Loipe.

    Weiterhin lädt ein rund 50 Kilometer langes Winterwanderwegenetz zu idyllischen Touren in der der Ebene und im Gebirge ein. Eine unberührte Winterlandschaft, in der Sonne glitzernder Pulverschnee und entspannende Ruhe erwarten den Schneeschuhwanderer auf ausgewiesenen Schneeschuhtouren in Schwangau. 

    Wintererlebnisse in Schwangau

Ein Jahr in Schwangau

Radtour zu den Schlössern

Winterwandern in Schwangau

Alle Schwangau-Videos: youtube.com/schwangau 

Die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau - Besucherinformationen

Die schönsten Webcams im Allgäu

 

Wir haben für Sie die schönsten Webcams rund um Schwangau, den Tegelberg und die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau zusammengestellt.

 

 

Zu den Webcams und Livestreams