Aktuelle Hinweise und Meldungen aus Schwangau:

Aktuelle Gästeinformationen

Alle aufklappen

Das geänderte Dokument der 6. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 24. Juni 2020 finden Sie hier.

Kategorie: Gästeinformation

Vorbereitungen für Regelbetrieb unter Hygieneauflagen an Schulen
Bayern bereitet für das kommende Schuljahr 2020/2021 den Regelbetrieb unter Hygieneauflagen vor. Sofern es das Infektionsgeschehen zulässt, sollen ab 8. September wieder alle Schülerinnen und Schüler täglich im Präsenzunterricht unterrichtet werden. 

Mehr Besuche in Altenheimen, Behinderteneinrichtungen und Krankenhäusern
Die Besuchsregelung für Einrichtungen der Pflege...

Kategorie: Gästeinformation

Kureinrichtungen stellen im Grundsatz vorrangig Gesundheitseinrichtungen dar, in de-nen das ortsgebundene Heilmittel in Verbindung mit Anwendungen der physikalischen Therapie verabreicht wird. Im Rahmen von ambulanten und stationären Vorsorge- und Rehabilitationsleistungen erfolgt die Abgabe aufgrund ärztlicher Verordnung. Nachfolgendes Rahmenkonzept zur Umsetzung auf einzelbetrieblicher Basis ermöglicht die-sen Einrichtungen die Wiedereröffnung.

Therapie-, Kur-...

Kategorie: Gästeinformation

Wiedereröffnung Gastronomie Das Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat gemeinsame Handlungsempfehlungen zum Wiederhochfahren der gastgewerblichen Betriebe erstellt. Das Hygienekonzept Gastronomie finden Sie hier.  Das...

Kategorie: Gästeinformation

Die Gemeinde Schwangau hat Mitte November ihren Baumbestand mit der Neuanpflanzung von Obstbäumen erweitert. Im Kurpark am Ehberg wurden 15 junge Hochstämme eingesetzt, die in rund drei Jahren die ersten reifen Früchte der neu angelegten Streuobstwiese tragen sollen. Die Besonderheit liegt in den Baumsorten, da speziell alte und nicht mehr alltägliche Obstarten ausgewählt wurden.

„Zwölf der Apfel-, Birnen- und Zwetschgenbäume sind alte und vor allem lokale...

Kategorie: Gästeinformation

Beitrag über die Herstellung von Treibholzlampen der Kreativwerkstatt "Alpha Art" im BR Fernsehen am Freitag, 27.12., um 19:30 Uhr in der Sendung Heimatrauschen.

Edle Holzschnitzereien, kunstvoll bearbeitete Figuren, verschiedene Dekorationsartikel und vieles mehr, bietet das Geschäft "Alpha Art" in der Schloßstr. 1 in Schwangau. Der Bayerische Rundfunk hat Mitte Dezember Adi Schmitt vor Ort besucht und ihm bei der...

Kategorie: Gästeinformation

Festzeitung und Einweihungswochenende

Kategorie: Gästeinformation

Am 24. bis 25.08.2019 findet der "Löwenmarsch" von Kaltenberg nach Schwangau statt. Bei dieser rund 100 km langen Wanderung werden Spenden für die gemeinnützige Organisation Learning Lions gesammelt. Alle Details

Kategorie: Gästeinformation

Straße auf der Dammkrone fertiggestellt

Die Straßenmarkierungen fehlen noch, aber die notwendigen Schilder sind montiert und das Geländer ist installiert. Jetzt können Fußgänger, Fahrradfahrer sowie Fahrzeuge wieder über den Damm in Roßhaupten fahren. Die Straße wird ab Samstag, dem 27. Juli wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen. Für Fahrradfahrer und Fußgänger steht ein gemeinsamer Weg von drei Meter Breite zur Verfügung. Die Fahrspuren für...

Kategorie: Gästeinformation

Heimische Wildpflanzen im Fokus

Kategorie: Gästeinformation

Was Sie über das Dorf und seine Menschen wissen sollten

Kategorie: Gästeinformation

„Musikantentreffen“ im Bayerischen Rundfunk

Kategorie: Gästeinformation

Kinder der Schwangauer Grundschule und des Kindergartens St. Tosso beteiligt

Kategorie: Gästeinformation
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-15 16-25 Nächste > Letzte >>

Unser Schwangau Magazin

Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes im August 2020

  • Königlicher Rätselspaß für Kinder

    Wie hieß König Ludwig II. eigentlich mit Familiennamen? Hatte er Geschwister? Hatte ein königlicher Prinz eigentlich Spielsachen? Und wenn ja, welche? Auf diese und weitere Fragen erhältst Du eine Antwort in unserem Kinderrätsel „Mit Alois durchs Museum“. Alois ist ein kleiner, außergewöhnlicher Löwe, denn er hat eine blaue Mähne und eine goldene Krone. Alois und seine Schwester Luisa begleiten Dich im Kinderrätsel „Mit Alois durchs Museum“ durch die Ausstellung des Museums der bayerischen Könige. Zu Beginn bekommst Du einen Rätselbogen, eine Box mit Stiften und eine goldene Krone. 


    Aktuelle Ausgabe

  • Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt

    Der Kunsthandwerkermarkt, aus dem der frühere Töpfermarkt entstand, ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil im Schwangauer Veranstaltungsprogramm. Vor einigen Jahren übernahm Frau Christiane Bruns erstmals die Planung und knüpfte an die Arbeit der vorherigen Veranstalterin an, jedoch mit neuem Konzept. Auf dem Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Schlossbrauhaus Schwangau zeigen etwa 60 qualifizierte Aussteller ihre handwerklich anspruchsvollen Arbeiten in schönster Atmosphäre. Das märchenhafte Ambiente der Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein in Verbindung mit den besonderen und selbsthergestellten Waren machen den Besuch des Marktes zu etwas Besonderem.

    Aktuelle Ausgabe

  • Veränderungen im Rathaus

    „Wir ziehen um“ hieß es Anfang Juli für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Einwohnermeldeamts sowie für Bereiche der Tourist Information. Im Büro des Einwohnermeldeamtes im Nebengebäude des Rathauses, zieht eine neu eingerichtete Kinderkrippe des örtlichen Kindergartens St. Tosso ein. Das Einwohnermeldeamt ist ab sofort im Erdgeschoss des Rathauses zu finden, dort wo das bisherige Gästemeldeamt der Tourist Information untergebracht war. Die Mitarbeiter des Einwohnermeldeamtes stehen Bürgerinnen und Bürgern nach vorheriger Terminvereinbarung ab sofort im Hauptgebäude des Rathauses der Gemeinde zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen des Gästemeldeamtes sind weiterhin im Erdgeschoss des Rathauses in der Tourist Information zu finden.

    Aktuelle Ausgabe

  • Kulturtage auf Schloss Hohenschwangau

    Zum ersten Mal finden auf Schloss Hohenschwangau die Kulturtage statt. An drei Abenden werden hier Kabarett, Jazz und Klassik angeboten. Um die Abstände, die jetzt während der Corona-Schutzmaßnahmen gelten, einhalten zu können, werden maximal 150 Besucher in den Schlosshof gelassen. Die Kulturtage finden bei jeder Witterung statt. Die Kulturtage finden vom 13. bis 15. August im Innenhof von Schloss Hohenschwangau statt, Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Karten sind in der Tourist Information Schwangau für 23 € je Karte erhältlich.

    Aktuelle Ausgabe