Aktuelle Hinweise und Meldungen aus Schwangau:

Aktuelle Gästeinformationen

Alle aufklappen

Vorbereitungen für Regelbetrieb unter Hygieneauflagen an Schulen
Bayern bereitet für das kommende Schuljahr 2020/2021 den Regelbetrieb unter Hygieneauflagen vor. Sofern es das Infektionsgeschehen zulässt, sollen ab 8. September wieder alle Schülerinnen und Schüler täglich im Präsenzunterricht unterrichtet werden. 

Mehr Besuche in Altenheimen, Behinderteneinrichtungen und Krankenhäusern
Die Besuchsregelung für Einrichtungen der Pflege und für...

Kategorie: Gästeinformation

Kureinrichtungen stellen im Grundsatz vorrangig Gesundheitseinrichtungen dar, in de-nen das ortsgebundene Heilmittel in Verbindung mit Anwendungen der physikalischen Therapie verabreicht wird. Im Rahmen von ambulanten und stationären Vorsorge- und Rehabilitationsleistungen erfolgt die Abgabe aufgrund ärztlicher Verordnung. Nachfolgendes Rahmenkonzept zur Umsetzung auf einzelbetrieblicher Basis ermöglicht die-sen Einrichtungen die Wiedereröffnung.

Therapie-, Kur- und –...

Kategorie: Gästeinformation

Wiedereröffnung Gastronomie Das Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat gemeinsame Handlungsempfehlungen zum Wiederhochfahren der gastgewerblichen Betriebe erstellt. Das Hygienekonzept Gastronomie finden Sie hier.  Das...

Kategorie: Gästeinformation

Die Gemeinde Schwangau hat Mitte November ihren Baumbestand mit der Neuanpflanzung von Obstbäumen erweitert. Im Kurpark am Ehberg wurden 15 junge Hochstämme eingesetzt, die in rund drei Jahren die ersten reifen Früchte der neu angelegten Streuobstwiese tragen sollen. Die Besonderheit liegt in den Baumsorten, da speziell alte und nicht mehr alltägliche Obstarten ausgewählt wurden.

„Zwölf der Apfel-, Birnen- und Zwetschgenbäume sind alte und vor allem lokale...

Kategorie: Gästeinformation

Beitrag über die Herstellung von Treibholzlampen der Kreativwerkstatt "Alpha Art" im BR Fernsehen am Freitag, 27.12., um 19:30 Uhr in der Sendung Heimatrauschen.

Edle Holzschnitzereien, kunstvoll bearbeitete Figuren, verschiedene Dekorationsartikel und vieles mehr, bietet das Geschäft "Alpha Art" in der Schloßstr. 1 in Schwangau. Der Bayerische Rundfunk hat Mitte Dezember Adi Schmitt vor Ort besucht und ihm bei der Herstellung von Treibholzlampen...

Kategorie: Gästeinformation

Festzeitung und Einweihungswochenende

Kategorie: Gästeinformation

Am 24. bis 25.08.2019 findet der "Löwenmarsch" von Kaltenberg nach Schwangau statt. Bei dieser rund 100 km langen Wanderung werden Spenden für die gemeinnützige Organisation Learning Lions gesammelt. Durch den...

Kategorie: Gästeinformation

Straße auf der Dammkrone fertiggestellt

Die Straßenmarkierungen fehlen noch, aber die notwendigen Schilder sind montiert und das Geländer ist installiert. Jetzt können Fußgänger, Fahrradfahrer sowie Fahrzeuge wieder über den Damm in Roßhaupten fahren. Die Straße wird ab Samstag, dem 27. Juli wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen. Für Fahrradfahrer und Fußgänger steht ein gemeinsamer Weg von drei Meter Breite zur Verfügung. Die Fahrspuren für...

Kategorie: Gästeinformation

Heimische Wildpflanzen im Fokus

Kategorie: Gästeinformation

Was Sie über das Dorf und seine Menschen wissen sollten

Kategorie: Gästeinformation

„Musikantentreffen“ im Bayerischen Rundfunk

Kategorie: Gästeinformation

Kinder der Schwangauer Grundschule und des Kindergartens St. Tosso beteiligt

Kategorie: Gästeinformation

Stimmungsvoller Rahmen in der Wallfahrtskirche St. Coloman

Kategorie: Gästeinformation

Teilnehmer entdecken interessante Facetten des Forggensees

Kategorie: Gästeinformation
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

SCHWANGAU INFO

  • 70 Jahre Camping am Bannwaldsee

    „Das ist unsere zweite Heimat“, sagen Heidi und Heinrich Kalichman. „Wir kommen, wann immer es möglich ist, im Sommer wie auch im Winter.“ Seit vierzig Jahren schon zieht es die beiden Münchner nach Schwangau an den Bannwaldsee. Einen Großteil der Geschichte und Entwicklung des Campingplatzes am Bannwaldsee haben sie hautnah miterlebt und sogar ein wenig selbst mitgestaltet. In diesem Jahr feiert das großangelegte Freizeit-, Ferien- und Erholungsareal in einzigartiger Kulisse sein 70-jähriges Bestehen.

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

  • St. Colomanstag – in Gedenken an den Schutzpatron der Tiere

    Der Colomanstag am 13. Oktober gilt als wichtigster Feiertag der Gemeinde Schwangau. Zudem fand auch Jahr für Jahr am Wochenende vor diesem Datum das Colomansfest mit dem Colomansritt statt, welches nun aber leider zum zweiten Mal pandemiebedingt komplett abgesagt werden musste. Die langanhaltende Tradition reicht bis in das 16. Jahrhundert zurück und lockte in den letzten Jahren immer eine große Anzahl von Besuchern an. Gefeiert wird dieses Fest in Gedenken an den heiligen Coloman, den Schutzpatron der Tiere.

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

  • Musikalische Unterstützung für Schwangau

    Die wichtigste Grundvoraussetzung für einen reibungslosen und professionellen Ablauf einer Veranstaltung ist eine durchdachte Organisation. Der Schwangauer Rudi Hahn kennt die Abläufe, Zusammenhänge und Bedürfnisse von Veranstaltern, wie auch Künstlern. Durch seine langjährige Erfahrung als Musiker und Leiter verschiedener Gruppen und Kapellen hat er fast alle Situationen selbst miterlebt. Bei der Vorbereitung und Planung von musikalischen oder kulturellen Veranstaltungen wird Rudi Hahn deswegen künftig der Gemeinde Schwangau unterstützend zur Verfügung stehen.

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

  • Neues Yoga-Angebot in Schwangau

    Seit 2007 lebt Anja Wiegland, geboren im rheinlandpfälzischen Bad Kreuznach, in Schwangau. Davor verbrachte sie seit Kindheitstagen regelmäßig ihre Urlaube im Ortsteil Brunnen. 2020 gründete Sie hier das Studio „Yoga Forggensee“. Dem voraus ging seit 2017 eine umfangreiche Yogatherapeuten-Ausbildung, bei der die gelernte Friseurin mit Leib und Seele dabei war. Auch die Auszeichnung als SUP-Yogalehrerin hat Anja Wiegland erlangt, sowie beispielsweise vertiefte Kenntnisse über verschiedene Hatha-Yogavarianten.

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

  • Über Stock und Stein zur Bleckenau

    Möglichkeiten über Wurzeln zu klettern, Steine ins Wasser zu werfen, die Natur zu erkunden und sich richtig auszutoben, das braucht es für einen Ausflug mit Kindern. Mit seinen zahlreichen Wanderwegen bietet das Dorf der Königsschlösser nicht nur atemberaubende Ausblicke, sondern auch ideale Voraussetzungen für einen Abenteuerausflug mit der ganzen Familie.

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes