Aktuelle Hinweise und Meldungen aus Schwangau:

Aktuelle Gästeinformationen

Alle aufklappen

Das geänderte Dokument der 6. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 24. Juni 2020 finden Sie hier.

Kategorie: Gästeinformation

Vorbereitungen für Regelbetrieb unter Hygieneauflagen an Schulen
Bayern bereitet für das kommende Schuljahr 2020/2021 den Regelbetrieb unter Hygieneauflagen vor. Sofern es das Infektionsgeschehen zulässt, sollen ab 8. September wieder alle Schülerinnen und Schüler täglich im Präsenzunterricht unterrichtet werden. 

Mehr Besuche in Altenheimen, Behinderteneinrichtungen und Krankenhäusern
Die Besuchsregelung für Einrichtungen der Pflege und für...

Kategorie: Gästeinformation

Kureinrichtungen stellen im Grundsatz vorrangig Gesundheitseinrichtungen dar, in de-nen das ortsgebundene Heilmittel in Verbindung mit Anwendungen der physikalischen Therapie verabreicht wird. Im Rahmen von ambulanten und stationären Vorsorge- und Rehabilitationsleistungen erfolgt die Abgabe aufgrund ärztlicher Verordnung. Nachfolgendes Rahmenkonzept zur Umsetzung auf einzelbetrieblicher Basis ermöglicht die-sen Einrichtungen die Wiedereröffnung.

Therapie-, Kur- und –...

Kategorie: Gästeinformation

Wiedereröffnung Gastronomie Das Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat gemeinsame Handlungsempfehlungen zum Wiederhochfahren der gastgewerblichen Betriebe erstellt. Das Hygienekonzept Gastronomie finden Sie hier.  Das...

Kategorie: Gästeinformation

Die Gemeinde Schwangau hat Mitte November ihren Baumbestand mit der Neuanpflanzung von Obstbäumen erweitert. Im Kurpark am Ehberg wurden 15 junge Hochstämme eingesetzt, die in rund drei Jahren die ersten reifen Früchte der neu angelegten Streuobstwiese tragen sollen. Die Besonderheit liegt in den Baumsorten, da speziell alte und nicht mehr alltägliche Obstarten ausgewählt wurden.

„Zwölf der Apfel-, Birnen- und Zwetschgenbäume sind alte und vor allem lokale...

Kategorie: Gästeinformation

Beitrag über die Herstellung von Treibholzlampen der Kreativwerkstatt "Alpha Art" im BR Fernsehen am Freitag, 27.12., um 19:30 Uhr in der Sendung Heimatrauschen.

Edle Holzschnitzereien, kunstvoll bearbeitete Figuren, verschiedene Dekorationsartikel und vieles mehr, bietet das Geschäft "Alpha Art" in der Schloßstr. 1 in Schwangau. Der Bayerische Rundfunk hat Mitte Dezember Adi Schmitt vor Ort besucht und ihm bei der Herstellung von Treibholzlampen...

Kategorie: Gästeinformation

Festzeitung und Einweihungswochenende

Kategorie: Gästeinformation

Am 24. bis 25.08.2019 findet der "Löwenmarsch" von Kaltenberg nach Schwangau statt. Bei dieser rund 100 km langen Wanderung werden Spenden für die gemeinnützige Organisation Learning Lions gesammelt. Durch den...

Kategorie: Gästeinformation

Straße auf der Dammkrone fertiggestellt

Die Straßenmarkierungen fehlen noch, aber die notwendigen Schilder sind montiert und das Geländer ist installiert. Jetzt können Fußgänger, Fahrradfahrer sowie Fahrzeuge wieder über den Damm in Roßhaupten fahren. Die Straße wird ab Samstag, dem 27. Juli wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen. Für Fahrradfahrer und Fußgänger steht ein gemeinsamer Weg von drei Meter Breite zur Verfügung. Die Fahrspuren für...

Kategorie: Gästeinformation

Heimische Wildpflanzen im Fokus

Kategorie: Gästeinformation

Was Sie über das Dorf und seine Menschen wissen sollten

Kategorie: Gästeinformation

„Musikantentreffen“ im Bayerischen Rundfunk

Kategorie: Gästeinformation

Kinder der Schwangauer Grundschule und des Kindergartens St. Tosso beteiligt

Kategorie: Gästeinformation

Stimmungsvoller Rahmen in der Wallfahrtskirche St. Coloman

Kategorie: Gästeinformation
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

SCHWANGAU INFO

  • Idyllische Seenlandschaft in Naturschutzgebieten

    Der Seenreichtum unmittelbar zu Füßen der bis auf über 2.000 Meter ansteigenden Gebirgsgipfel ist einmalig am Bayerischen Alpenrand. Maßgeblich geprägt wurde diese Landschaft durch das Abschmelzen der Eismassen des Lechgletschers vor etwa 10.000 Jahren. Durch die vom Gletscher transportierten Gesteins- und Erdmassen entstanden längliche, abgerundete Hügel, in deren Zwischenbereichen sich ausgedehnte Seen bildeten. Im Laufe der Jahrtausende verlandeten die Randbereiche und es entstanden die landschaftsprägenden Moore wie beispielsweise am Bannwaldsee sowie am Schwansee. 

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

  • 20. Tegelberglauf und 10. Tegelberg Nachwuchslauf

    Es sind gleich drei bedeutende Titel, die in diesem Jahr beim mittlerweile 20. Tegelberglauf des TSV Schwangau vergeben werden. Neben der Allgäuer Meisterschaft geht es diesmal auch um die Titel der Schwäbischen und Bayerischen Berglaufmeisterschaft. Beim 10. Tegelberg Nachwuchslauf, der im Anschluss ausgetragen wird, kämpft dann noch der Nachwuchs um die begehrten vordersten Plätze. Der etwa acht Kilometer lange Tegelberglauf gilt in Fachkreisen als äußerst anspruchsvoll, denn die Experten bewerten die Anforderungen an Kondition und Lauftechnik nahezu mit der höchsten Qualitätsstufe. 

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

  • Fischerfest der Fischerfreunde Schwangau

    Es ist ohne Zweifel eines der idyllischsten Feste, das im Sommer am Dorfweiher im Schwangauer Kurpark stattfindet. Schon seit über vier Jahrzehnten feiern die Fischerfreunde Schwangau dort ihr traditionelles Fischerfest, das mit seinem ganz besonderen Flair zum Verweilen einlädt. Gemütlich sitzt man hier unter den alten großen Bäumen, die den romantischen Weiher umsäumen und kann der Kapelle, die auf der eigens dafür geschaffenen Seebühne spielt, zuhören. Eine große Auswahl an herzhaften Schmankerln darf natürlich auch nicht fehlen.

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

  • Löwenmarsch – Ich wandere, meine Freunde spenden!

    Am ersten Wochenende im September startet erneut der Löwenmarsch, eine Spendenwanderung mit insgesamt 100 Kilometern Länge, die aber auch in Teilstrecken absolviert werden kann. Der Ein- und Ausstieg ist somit jederzeit möglich. Zugunsten der Learning Lions, einer gemeinnützigen Einrichtung, die Ausbildung und faire Arbeitsplätze in Afrika fördert, wandern die Teilnehmer von der Arena auf Schloss Kaltenberg bis zum Löwenhof auf Schloss Hohenschwangau. Initiator des Löwenmarschs ist Prinz Ludwig von Bayern, der bei der Neuauflage auch wieder am Start sein wird.

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes

  • „Lockdown“ auf Schloss Bullachberg

    Das Schloss Bullachberg kehrt zurück in den Lockdown – allerdings nur für zwei Tage im August für das Theaterstück mit Namen „Lockdown“. Dramaturgin und Theaterregisseurin Rebecca Mack von Elmenau verfasste das Stück, das von Menschen und ihrem Leben während des Corona-Lockdowns handelt. In elf Szenen, rasant und aufeinander folgend, zeigen sich verschiedene Ereignisse und Situationen während der Covid-Pandemie. Ein kurzweiliges Theaterspektakel, das niemanden anklagen oder erziehen will, sondern uns nur ein bisschen den Spiegel vorhält, immer mit einem sehr starken Augenzwinkern. 

    Aktuelle Ausgabe: Veranstaltungen, Tipps und Wissenswertes