Aktuelle Nachrichten aus Schwangau

< Unsere Öffnungszeiten
06.01.2021 07:54 Alter: 11 days
Kategorie: Besucherinformation / Sperrungen / Warnhinweise, Gästeinformation

Beherbergungsverbot bis 31.01.2021


Übernachten in Schwangau

Das Beherbergungsverbot für touristisch Reisende wurde bis 31.01.2021 verlängert. Aus diesem Grund sind nur Aufenthalte aus beruflichen Gründen möglich.

Folgende Gastgeber sind nach unserem momentanen Kenntnisstand für beruflich notwendige Übernachtungen geöffnet:

- Ferienhotel Helmer, Zimmer
- Pension Martina, Zimmer
- Ferienhaus Allgäu, Ferienwohnungen
- Landhaus am Kurpark, Ferienwohnungen
- Ferienhaus Guggemos-Velle, Zimmer und Ferienwohnungen
- Hotel Waldmann, Zimmer
- Hotel Helmerhof, Zimmer
- Beim Lenzer, Zimmer und Ferienwohnungen

Hier finden Sie die Zehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Die wichtigsten Beschlüsse:

Verlängern

Die aktuell geltenden Maßnahmen werden zunächst bis zum 31.01.2021 verlängert.
Das bedeutet insbesondere:

- Übernachtungsangebote ausschließlich für notwendige Aufenthalte, nicht für touristische Zwecke
- Geschlossen sind Einrichtungen der Freizeitgestaltung (...)
- Geschlossen sind Messen, Kongresse, Tagungen
- Geschlossen ist die Gastronomie
- Geschlossen sind Dienstleistungsbetriebe, die körperliche Nähe bedingen (...)
- Veranstaltungen aller Art sind untersagt (...)
- Keine Feiern auf öffentlichen Plätzen
- Alkoholkonsumverbot in der Öffentlichkeit
- Ausgangssperre in ganz Bayern von 21-05 Uhr, dies gilt auch für Weihnachten und Silvester

Die Staatsregierung geht davon aus, dass wegen des hohen Infektionsgeschehens umfassende Beschränkungen bis Ende Januar (insbesondere im Bereich Gastronomie und Hotels) erforderlich sein werden.