Aktuelle Nachrichten aus Schwangau

< 44. Alpenländisches Mariensingen
10.05.2019 10:50 Alter: 130 days
Kategorie: Gästeinformation

Tag des Baumes in Schwangau

Kinder der Schwangauer Grundschule und des Kindergartens St. Tosso beteiligt


Am 9. Mai 2019 wurde in der Gemeinde Schwangau der „Tag des Baumes“ gefeiert. Schon fast traditionell wird zu diesem Anlass in der Gemeinde der Baum des Jahres gepflanzt – heuer eine Flatter-Ulme. Kinder der Grundschule Schwangau, des Kindergartens St. Tosso sowie die Jugendbeauftragten der Gemeinde Schwangau Carolin Klughammer, Matthias Renk und Michael Weisenbach trafen sich bei schönstem Frühlingswetter im Schwangauer Kurpark und pflanzten gemeinsam den Baum des Jahres. Mit dem Lied „Ich wachse in die Erde“ hießen die Kinder den Baum an seinem schönen Standort im Kurpark. Dietmar Prantl, Forstrevierleiter Schwangau-Füssen vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, war ebenfalls zu Gast und erklärte den Kindern alles Wissenswerte über die Flatter-Ulme. „Wir müssen uns alle gemeinsam um den Baum kümmern, damit er groß und stark wird“, so Dietmar Prantl zu den Kindern.