Aktuelle Nachrichten aus Schwangau

< Überwältigende Anzahl an treuen Facebook-Fans
10.01.2017 16:31 Alter: 313 days
Kategorie: Gästeinformation

Beitrag über die Gruppe 47 im Länderreport - Deutschlandradio Kultur

Vor 70 Jahren wurde die Gruppe 47 gegründet, vor 50 Jahren ging sie auseinander (Beitrag von Susanne Lettenbauer)


Am 11.01.17, um 13:30 Uhr, sendet Deutschlandradio Kultur in der Reihe "Länderreport" einen Beitrag über die "Gruppe 47".
Zwei Häuser, zwei kleine Ortschaften in Bayern stehen für Anfang und Ende der Gruppe 47. Am Bannwaldsee bei Schwangau begann, was als die einflussreichste, nicht unumstrittene Literatengruppe der Nachkriegszeit die junge Bundesrepublik bestimmte. 20 Jahre später löste sich die Gruppe im Einödhaus der Pulvermühle von Waischenfeld in Oberfranken auf. Wie prägten die Literaten diese Orte? Wer erinnert sich noch an die Dramatiker, Lyriker und Essayisten, die Thomas Mann nur als "pöbelhafte Rasselbande" bezeichnete?

Schalten Sie Ihr Radio ein oder nutzen Sie den Livestream.