Aktuelle Nachrichten aus Schwangau

< Löwenmarsch - von Kaltenberg nach Schwangau
23.09.2019 08:00 Alter: 187 days
Kategorie: Gästeinformation

Ein neues Gerätehaus für die Feuerwehr Schwangau

Festzeitung und Einweihungswochenende


Rund ein Jahr lang haben die Arbeiten für die Errichtung des neuen Feuerwehrhauses für die Freiwillige Feuerwehr Schwangau gedauert. Vom 27.09. bis 29.09.19 findet nun die offizielle und feierliche Einweihung statt, zu der sich unter anderem auch Bayerns Innenminister Joachim Hermann angekündigt hat.

Dieses besondere Ereignis feiert die Schwangauer Feuerwehr mit einem großen Festwochenende und einem umfangreichen Aktionsprogramm, bei dem man als Besucher unter anderem auch einen ausführlichen Blick hinter die neuen Kulissen werfen kann. 
„Die ersten Gedanken an ein neues Feuerwehrhaus kamen bereits vor rund 13 Jahren auf“, erzählt Kommandant Martin Schweiger. „Der Altbau am Tassiloweg hat einfach nicht mehr die heute aktuellen Anforderungen erfüllt, ebenso wie die Platzverhältnisse.“

Zusammen mit Altbürgermeister Reinhold Sontheimer machte man sich damals schon auf die Suche nach einem passenden Grundstück. Nach den nötigen Verhandlungen wurde ein sogenannter Feuerwehrbedarfsplan erstellt, bei dem genau festgelegt wurde, welche Ausstattung und Anforderungen die Feuerwehr im Ort erfüllen muss. Nach diesen Kriterien wurden schließlich auch die Planungen des neuen Feuerwehrhauses vorgenommen.

Der offizielle Spatenstich am Römerweg erfolgte am 28. Juni letzten Jahres. So ist nun auf dem 5400 Quadratmeter großen Grundstück innerhalb eines guten Jahres ein Gebäude mit fast 1060 Quadratmetern Raumfläche entstanden. Das neue Feuerwehrhaus verfügt über insgesamt fünf großräumige Garagen sowie eine Waschhalle für die Einsatzfahrzeuge. Auch für die Umkleiden sind eigene Räume vorhanden, die ausreichenden Platz für die Anzüge der Männer, wie auch das gesamte Equipment bieten. Dazu kommen weitere Büro- und Schulungsräume.

>> Festzeitung als PDF-Datei herunterladen <<

Programm "Einweihung neues Gerätehaus":
Freitag, 27.09., 19 Uhr
Partyabend mit "Blech & Schwefel"

Samstag, 28.09.,
10-16 Uhr
"Tag der offenen Tür" mit verschiedenen Vorführungen, Geräte- und Fahrzeug-Ausstellung
19 Uhr
Festabend mit der Band "Timeless"

Sonntag, 29.09.,
10 Uhr
Aufstellung am alten Feuerwehrhaus und Festzug zum neuen Feuerwehrhaus
11 Uhr
Festgottesdienst in der Fahrzeughalle anschl. Segnung des Gebäudes
12 Uhr
Frühshoppen mit der Musikkapelle Schwangau
13 Uhr Festansprachen anschl. Ausklang des Feuerwehrfestes
mit der Brauhaus-Kapelle "SchlossBrauSound"