Aktuelle Nachrichten aus Schwangau

< +++Vorläufige Ausgangsbeschränkung+++
24.03.2020 07:30 Alter: 6 days
Kategorie: Besucherinformation / Sperrungen / Warnhinweise

Informationen zur aktuellen Situation in Schwangau


Aufgrund der aktuellen Situation bleiben das Rathaus und die Tourist Information Schwangau bis auf Weiteres geschlossen. 
Wir sind telefonisch  von Montag bis Donnerstag 9:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr, Freitag 9:00-12:00 Uhr sowie per E-Mail für Sie erreichbar.
Telefon: 08362 8198-0 / E-Mail: info@schwangau.de

Gerne möchten wir Sie in dieser schwierigen Zeit mit aktuellen Informationen versorgen und Ihnen hilfreiche Inhalte zur Seite stellen.

Aktuelle Schließungen von Sehenswürdigkeiten und öffentlichen Einrichtungen:

• Gemeindeverwaltung inkl. Bürgerbüro Schwangau
• Tourist Information Schwangau und Außenstelle Hohenschwangau
• Gemeindebücherei Schwangau
• Kindergarten St. Tosso
   Eine Notfallgruppe wurde eingerichtet. Details finden Sie hier.
• Grundschule Schwangau
• Sportplätze
• Spielplätze

• Tegelbergbahn Schwangau
• Königliche Kristall-Therme
• Schloss Neuschwanstein
• Marienbrücke
• Schloss Hohenschwangau
• Museum der bayerischen Könige
• Transferbus zum Schloss Neuschwanstein
• Kutschbetrieb zu den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau

Alpines Wanderwegenetz in Schwangau gesperrt
In Bayern gilt seit Samstag, 21.03.2020 wegen der Coronavirus-Pandemie eine vorläufige Ausgangsbeschränkung. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist nur mit triftigem Grund erlaubt - insbesondere zur Ausübung des Berufs oder zum Einkaufen von Lebensmitteln. Der Ministerpräsident ruft die Bevölkerung dazu auf, sich an die Ausgangsbeschränkung zu halten und außer kurzen Sport-Einheiten alleine oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes, zu Hause zu bleiben. Dazu gehört natürlich auch der Verzicht auf Wanderungen und Bergtouren, um das Gesundheitssystem nicht noch weiter zu belasten sollte auf alle Aktivitäten, die ein Verletzungsrisiko bergen, verzichtet werden. Schwangau möchte das momentan strapazierte Gesundheitssystem entlasten und sperrt die alpinen Wanderwege.
Spazierwege in der Ebene bleiben weiterhin geöffnet.
Wenn wir gemeinsam zusammen helfen, unterstützen und zu Hause bleiben, können wir bald wieder unseren geliebten Wanderungen und Bergtouren nachkommen. 


Wichtige Informationen zu Verhaltensweisen und Einschränkungen:


Katastrophenfall und Ausgangsbeschränkung

Bayern hat am 16.03.2020 den landesweiten Katastrophenfall ausgerufen.

Ministerpräsident Markus Söder hat eine Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen in Bayern angekündigt. Bisher waren sie bis 3. April befristet, laut Söder wird das Kabinett eine Verlängerung bis 19. April beschließen. Auch die Beschränkungen für Gastronomie und Einzelhandel sollen bis 19. April gelten. 

Kontakt zu anderen Menschen

Jeder wird angehalten, die physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m einzuhalten.

Gastronomieangebote in Schwangau
Untersagt werden Gastronomiebetriebe jeder Art. Ausgenommen ist die Abgabe und Lieferung von mitnahmefähigen Speisen.

Eiscafé Bäckerei Sauerwein
("Backtage": Mitnahmemöglichkeit auf Bestellung)
Füssener Str. 15
Tel. 08362 8220 oder Simone Anzenbeger-Sauerwein Tel. 0160 1811491  (auch via WhatsApp)
Homepage

Schlossbrauhaus Schwangau

(Mitnahmemnöglichkeit auf Bestellung und Lieferservice)
Gipsmühlweg 5
Tel. 08362 9246680
Homepage

Alle weiteren Gastronomiebetriebe im Gemeindegebiet haben aufgrund der aktuellen Allgemeinverfügung und Ausgangsbeschränkung bis auf Weiteres geschlossen.

Touristische Übernachtungen

Touristische Übernachtungen sind ab sofort bis auf Weiteres nicht erlaubt.

Gottesdienste
Ab sofort entfallen alle öffentlichen Gottesdienste. Das Bistum hat die Sonntagspflicht für alle Gläubigen bis auf Weiteres ausgesetzt. Taufen und Trauungen werden vorerst bis 30. April abgesagt. Die Erstkommunionen, die am 19./26. April stattgefunden hätten, müssen ebenfalls abgesagt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.pg-forggensee.de
Zusätzlich hat die Pfarreiengemeinschaft am Forggensee einen Youtube Kanal eingerichtet.

Erlaubte Aufenthalte in der Öffentlichkeit
Triftige Gründe sind die Ausübung beruflicher Tätigkeiten, die Inanspurchnahme medizinischer Versorgungsleistungen, Versorgungsgänge für die Gegenstände des täglichen Bedarfs (...)

Kontrolle der Ausgangsbeschränkung

Die Polizei ist angehalten, die Einhaltung der Ausgangsbeschränkungen zu kontrollieren. Im Falle einer Kontrolle sind die triftigen Gründe durch den Betroffenen glaubhaft zu machen.

Wertstoffhof Schwangau
Die Öffnung des Wertstoffhofes ist für die öffentliche Ordnung systemrelevant und muss gewährleistet bleiben.
Der Wertstoffhof ist freitags 14:00 - 17:00 Uhr, samstags 9:00 - 12:00 Uhr und ab April mittwochs von 16:00 - 18:00 Uhr geöffnet.
Bitte achten Sie vor dem Zutritt auf die Hinweise vor Ort bezüglich der Zugangsbeschränkung (Personenanzahl).

Geöffnete Einzelhändler/Einrichtungen in Schwangau
Kurapotheke Schwangau
Füssener Str. 32
Tel. 08362 8597

Feneberg Schwangau, Postagentur
Füssener Str. 6
Tel. 08362 99007

REWE Schwangau, Aral Tankstelle
König-Ludwig-Str. 2
Tel. 08362 98270

Sparkasse Schwangau
Verfügbarkeit Geldautomat täglich 24 Std.
Deichelweg 1
Tel. 08362 930620 2651

VR Bank Schwangau
Servicezeiten Dienstag u. Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr
Füssener Str. 17
Tel. 0821 50400


Wichtige Dokumente:


Merkblatt zum Umgang mit dem Coronavirus

Information Atemwegsinfektion-Hygiene

Verhaltensempfehlungen zum Schutz vor dem Coronavirus

Vorläufige Ausgangsbeschränkung, Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 20.03.2020

Bericht aus der Kabinettssitzung u.a. in Bezug auf Übernachtungsangebote (S. 6) vom 17.03.2020 


Wichtige Informationsplattformen:


Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Bayerische Staatsregierung

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Corona Information Landkreis Ostallgäu


Infekt-Mobil am Festspielhaus Füssen:

Informationen zum Infekt-Mobil



Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen!