Aktuelle Nachrichten aus Schwangau

< Aktuelles Beherbergungsverbot in Bayern
16.10.2020 14:49 Alter: 9 days
Kategorie: Gästeinformation

Aktuelle Informationen zum Thema Corona


Beherbergungsverbot in Bayern
Das Beherbergungsverbot für Reisende aus Corona-Hotspots lief in Bayern am Freitag, 16.10.2020, aus.

Warnwert von 50 im Landkreis Ostallgäu erreicht
Der Landkreis Ostallgäu hat den Corona-Warnwert von 50 Infektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. 

Von Samstag, 17.10. bis einschließlich Freitag, 23.10., gelten daher neue Corona-Regeln.

Hierzu hat das Landratsamt Ostallgäu eine Allgemeinverfügung veröffentlicht:
Dokument Allgemeinverfügung Landratsamt Ostallgäu

Das Landratsamt Ostallgäu informiert über die Presse, die Homepage www.landkreis-ostallgaeu.de sowie auf dessen Social Media Plattformen darüber.

Folgende Verfügungen ergeben sich aufgrund der 7-Tage-Inzidenz von über 50 (roter Bereich) speziell für die Gemeinde Schwangau, Ortsteil Hohenschwangau:

 

An folgenden stark frequentierten Plätzen ist eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen (Maskenpflicht).

Diese sind:
- Alpseestraße innerorts
- Neuschwansteinstraße
- Parkstraße, Schwangauerstraße und Colomannstraße im Bereich der Parkplätze zu den Königsschlössern