Veranstaltungs-Highlights der nächsten Monate

  • Neuschwanstein-Lauf

    Sonntag, 06. Mai 2018

    09:00 Uhr

    Schwangau

    Beschreibung:

    17. Neuschwanstein-Lauf; Halbmarathon und 10-km-Lauf des TSV Schwangau; Anmeldung bei Frau Velle, Tel. 08362 81732

     

    Beim...

    Alle Infos

  • Alpenländisches Mariensingen

    Mittwoch, 09. Mai 2018

    19:30 Uhr

    Kirche St. Coloman

    Beschreibung:

    Alpenländisches Mariensingen in der Wallfahrtskirche St. Coloman; Eintritt: 9,00 Euro; Vorverkauf: ab 24.4. bei der Tourist Information Schwangau...

    Alle Infos

  • Bergmesse

    Montag, 21. Mai 2018

    12:00 Uhr

    Drehhütte

    Beschreibung:

    Bergmesse mit Musikkapelle und Trachtenverein an der Drehhütte

    Alle Infos

  • Wurmfeiertag (Gelöbnistag der Gemeinde)

    Samstag, 26. Mai 2018

    08:15 Uhr

    St. Coloman

    Beschreibung:

    Wurmfeiertag in St. Coloman (Gelöbnistag der Gemeinde); 8:15 Uhr Bittgang ab Pfarrkirche; ca. 9:00 Uhr Hl. Messe in St. Coloman; 15 Uhr Rosenkranz

    Es...

    Alle Infos

Veranstaltungskalender

-
  • 21.05.2018, 12:00 Uhr: Bergmesse

    Montag, 21. Mai 2018

    12:00 Uhr

    Drehhütte Drehhütte 87645 Schwangau, Bayern

    Bergmesse mit Musikkapelle und Trachtenverein an der Drehhütte

    Kriterien: Bergmessen

  • 21.05.2018, 13:30 Uhr: Erlebnis-Busfahrt

    Montag, 21. Mai 2018

    13:30 Uhr

    ab Tourist Information ab Tourist Information 87645 Schwangau, Bayern

    Diese Rundfahrt führt Sie zu den schönsten Plätzen im lieblichen Voralpenland: Füssen - Pfronten - Tannerheimer Tal - Reutte. Fotostopps sind inbegriffen. Dauer: 2,5-3 Std. Kostenbeitrag: 10,00 € mit Gästekarte, 20,00 € ohne Gästekarte. Kinder: Kind bis einschl. 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr 5,00 €. Anmeldung: Tourist Information, Tel.: 08362 8198-32

    Kriterien: Rundfahrten

  • 21.05.2018, 20:00 Uhr: Alphornblasen

    Montag, 21. Mai 2018

    20:00 Uhr

    Alpsee in Hohenschwangau Alpsee in Hohenschwangau 87645 Schwangau, Bayern

    Am Alpsee im Ortsteil Hohenschwangau, unterhalb der Königsschlösser, findet das Alphornblasen statt - eine wahrhaft königliche Kulisse, für die besondere Stimmung beim Alphornblasen. Genießen Sie die harmonischen Klänge der Alphörner und die anmutige Landschaft. Lauschen Sie den Klängen, die über den See aus dem Wald herausklingen und lassen Sie Ihren Tagträumen freien Lauf. Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt

  • 22.05.2018, 10:00 Uhr: Gästebegrüßung

    Dienstag, 22. Mai 2018

    10:00 Uhr

    Schlossbrauhaus Schlossbrauhaus 87645 Schwangau, Bayern

    Wir heißen Sie bei der Gästebegrüßung im Schlossbrauhaus Schwangau recht herzlich willkommen. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen und Tipps für Ihren Aufenthalt im Dorf der Königsschlösser. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie! Die Gästebegrüßung ist selbstverständlich kostenlos mit Ihrer Schwangauer Gästekarte!

    Kriterien: Diverse Veranstaltungen/Feste, Autorenlesung / Vortrag

  • 22.05.2018, 20:00 Uhr: Lichtbildervortrag

    Dienstag, 22. Mai 2018

    20:00 Uhr

    Schlossbrauhaus Schlossbrauhaus 87645 Schwangau, Bayern

    Lichtbildervortrag "Das Märchenschloss Neuschwanstein und die traumhaft schöne Bergwelt" von Eugen Bader im Schlossbrauhaus; Eintritt: 3 Euro mit Gästekarte, 5 Euro ohne Gästekarte

    Kriterien: Film- / Video- / Diashow

  • 23.05.2018, 10:00 Uhr: Themenspaziergang "Schwangau gestern und heute"

    Mittwoch, 23. Mai 2018

    10:00 Uhr

    ab Tourist Information ab Tourist Information 87645 Schwangau, Bayern

    Themenspaziergang "Schwangau gestern und heute" durch das Dorf und den Kurpark

  • 23.05.2018, 14:30 Uhr: Feuerwehrmuseum geöffnet

    Mittwoch, 23. Mai 2018

    14:30 Uhr

    Feuerwehrhaus, Tassiloweg Feuerwehrhaus, Tassiloweg 87645 Schwangau, Bayern

    Die Feuerwehr zieht seit ewigen Zeiten das Interesse von Groß und Klein an. Historische Ausstellungsstücke, wie z.B. Spritzen, Schläuche oder Helme, können im Feuerwehrmuseum im Tassiloweg bestaunt werden. Die Besucher tauchen in eine längst vergangene Zeit ein und erfahren alles über die Tätigkeiten, Maschinen und Werkzeuge der Feuerwehr. Eintritt frei

    Kriterien: Diverse Ausstellungen

    Dauer: 2 Stunden

  • 23.05.2018, 16:30 Uhr: Brauereiführung

    Mittwoch, 23. Mai 2018

    16:30 Uhr

    Schlossbrauhaus Schlossbrauhaus 87645 Schwangau, Bayern

    Brauereiführung mit Bierprobe. 6 Euro mit Gästekarte, 8 Euro ohne. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Persönliche Anmeldung in der Tourist Info erforderlich

    Kriterien: Führungen

  • 24.05.2018, 17:30 Uhr: Sonderführung Schloss Hohenschwangau

    Donnerstag, 24. Mai 2018

    17:30 Uhr

    Schloss Hohenschwangau Schloss Hohenschwangau 87645 Schwangau, Bayern

    "Die Königsfamilie in Schloss Hohenschwangau" - Sonderführung durch das Schloss Hohenschwangau mit der Ostallgäuer Gästekarte für Erwachsene ab 16 Jahren. Persönliche Anmeldung in der Tourist Information Schwangau erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl. Eintritt: 17 Euro

    Kriterien: Kulturen / Geschichte, Führungen

  • 26.05.2018, 00:00 Uhr: Altpapiersammlung

    Samstag, 26. Mai 2018

    00:00 Uhr

    Ortsteile von Schwangau Ortsteile von Schwangau 87645 Schwangau, Bayern

    Altpapiersammlung des Fieselvereins Cowboys in den Ortsteilen von Schwangau

    Kriterien: Diverse Veranstaltungen/Feste

  • 26.05.2018, 08:15 Uhr: Wurmfeiertag (Gelöbnistag der Gemeinde)

    Samstag, 26. Mai 2018

    08:15 Uhr

    St. Coloman St. Coloman 87645 Schwangau, Bayern

    Wurmfeiertag in St. Coloman (Gelöbnistag der Gemeinde); 8:15 Uhr Bittgang ab Pfarrkirche; ca. 9:00 Uhr Hl. Messe in St. Coloman; 15 Uhr Rosenkranz

    Es war die Zeit nach den sogenannten „Franzosenkriegen“ zu Beginn des 19.Jahrhunderts. Eine Zeit, in der im Land verbreitet große Armut herrschte, Naturkatastrophen wüteten und die Landwirte erhebliche Verluste ihrer Ernten hinnehmen mussten. Im Jahre 1830 traf die Bauern in Schwangau eine weitere Plage, die verheerende Ausmaße hatte. Tausende Engerlinge waren in den Böden zu Raupen herangewachsen, aus denen die Larven der Maikäfer wurden. Die in Massen auftretenden Käfer zerstörten damals die gesamte Ernte der Bauern. So beschlossen die Mitglieder der Gemeinde mit ihrer Pfarrei Waltenhofen, fortan den 26. Mai als „Wurmfeiertag“ zu begehen. Man wollte dem schlimmen Übel mit einer Bittprozession entgegenwirken und Gott um Befreiung von diesem großen Unheil bitten. Der Wurmfeiertag sollte von nun an wie ein Festtag gefeiert werden, so schreibt es die Schwangauer Chronik.

    Zu diesem Feiertag legen die Schwangauer Frauen und Männer ihre traditionelle Gebirgstracht an, wie sie auch an kirchlichen Hochfesten, dem

    Colomansfest oder an Gaufesten und Trachtenumzügen getragen wird. Am Morgen findet ab 08:15 Uhr die Prozession statt, die von der Pfarrkirche Waltenhofen zur Wallfahrtskirche St. Coloman führt. Dabei wird der Segen für die Fluren und Felder an insgesamt vier Stationen gesprochen. In der Wallfahrtskirche St. Coloman wird dann ab ca. 09:15 Uhr die Messe gefeiert. Schließlich gilt der Heilige auch als Beschützer des Viehs und Nothelfer des Bauernstandes. Alle Gäste sowie Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Schwangau sind herzlich eingeladen, an den Feierlichkeiten zum Wurmfeiertag teilzunehmen.

    Kriterien: Messe / Gottesdienst

    Dauer: 6 Stunden

  • 28.05.2018, 13:30 Uhr: Panorama-Busfahrt

    Montag, 28. Mai 2018

    13:30 Uhr

    ab Tourist Information ab Tourist Information 87645 Schwangau, Bayern

    Eine Erlebnisfahrt durch die Ostallgäuer Landschaft mit ihren einmaligen Naturschönheiten, Seen und Bergen, den weltberühmten Schlössern, romantischen Burgruinen und einmaligen Kirchen. Führung im Forggenseekraftwerk und in der Kirche Maria Hilf in Speiden sowie Fotostopps sind auch im Programm enthalten. Dauer: 2,5-3 Std. Kostenbeitrag: 9,00 € mit Gästekarte, 18,00 € ohne Gästekarte. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 4,50. Anmeldung: Tourist Information, Tel.: 08362 8198-32

    Kriterien: Rundfahrten

  • 28.05.2018, 20:00 Uhr: Alphornblasen

    Montag, 28. Mai 2018

    20:00 Uhr

    Alpsee in Hohenschwangau Alpsee in Hohenschwangau 87645 Schwangau, Bayern

    Am Alpsee im Ortsteil Hohenschwangau, unterhalb der Königsschlösser, findet das Alphornblasen statt - eine wahrhaft königliche Kulisse, für die besondere Stimmung beim Alphornblasen. Genießen Sie die harmonischen Klänge der Alphörner und die anmutige Landschaft. Lauschen Sie den Klängen, die über den See aus dem Wald herausklingen und lassen Sie Ihren Tagträumen freien Lauf. Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt

  • 30.05.2018, 10:00 Uhr: Themenspaziergang "Schwangau gestern und heute"

    Mittwoch, 30. Mai 2018

    10:00 Uhr

    ab Tourist Information ab Tourist Information 87645 Schwangau, Bayern

    Themenspaziergang "Schwangau gestern und heute" durch das Dorf und den Kurpark

  • 30.05.2018, 14:30 Uhr: Feuerwehrmuseum geöffnet

    Mittwoch, 30. Mai 2018

    14:30 Uhr

    Feuerwehrhaus, Tassiloweg Feuerwehrhaus, Tassiloweg 87645 Schwangau, Bayern

    Die Feuerwehr zieht seit ewigen Zeiten das Interesse von Groß und Klein an. Historische Ausstellungsstücke, wie z.B. Spritzen, Schläuche oder Helme, können im Feuerwehrmuseum im Tassiloweg bestaunt werden. Die Besucher tauchen in eine längst vergangene Zeit ein und erfahren alles über die Tätigkeiten, Maschinen und Werkzeuge der Feuerwehr. Eintritt frei

    Kriterien: Diverse Ausstellungen

    Dauer: 2 Stunden

  • 30.05.2018, 16:30 Uhr: Brauereiführung

    Mittwoch, 30. Mai 2018

    16:30 Uhr

    Schlossbrauhaus Schlossbrauhaus 87645 Schwangau, Bayern

    Brauereiführung mit Bierprobe. 6 Euro mit Gästekarte, 8 Euro ohne. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Persönliche Anmeldung in der Tourist Info erforderlich

    Kriterien: Führungen

  • 31.05.2018, 17:30 Uhr: Sonderführung Schloss Hohenschwangau

    Donnerstag, 31. Mai 2018

    17:30 Uhr

    Schloss Hohenschwangau Schloss Hohenschwangau 87645 Schwangau, Bayern

    "Die Königsfamilie in Schloss Hohenschwangau" - Sonderführung durch das Schloss Hohenschwangau mit der Ostallgäuer Gästekarte für Erwachsene ab 16 Jahren. Persönliche Anmeldung in der Tourist Information Schwangau erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl. Eintritt: 17 Euro

    Kriterien: Kulturen / Geschichte, Führungen