Veranstaltungs-Highlights der nächsten Monate

  • König Ludwig II. und die Technik - Vortrag

    Donnerstag, 02. November 2017

    18:00 Uhr

    Museum der bayerischen Könige

    Beschreibung:

    König Ludwig II. ist weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. Vor allem aufgrund seines Schlosses Neuschwanstein. Dabei war Ludwig nicht nur ein...

    Alle Infos

  • Comedy meets Motivation

    Dienstag, 07. November 2017

    19:30 Uhr

    Schlossbrauhaus

    Beschreibung:

    Das hat es so noch nicht gegeben: „Comedy meets Motivation“. Ein neues Event-Format mit Chris Böttcher (Kult-Comedian aus dem Bayrischen Rundfunk) und...

    Alle Infos

  • Vereinsabend

    Freitag, 17. November 2017

    20:00 Uhr

    Schlossbrauhaus

    Beschreibung:

    Vereinsabend des Trachtenvereins D' Schwanstoaner im Schlossbrauhaus.

     

    Sein gesamtes Repertoire zeigt der Schwangauer Gebirgstrachten– und...

    Alle Infos

  • Blaue Bühne, Ludwig W. Müller

    Donnerstag, 23. November 2017

    19:30 Uhr

    Schlossbräustüberl Hohenschwangau

    Beschreibung:

    Wenn Ludwig W. Müller seinen legendären Sprachwitz in cerebraler Dauerextase hervorsprudelt, hat sich schon manch staundender Zuschauer gefragt, ob...

    Alle Infos

Veranstaltungskalender

-
  • 02.11.2017, 14:30 Uhr: Vogelfutterstationen bauen

    Donnerstag, 02. November 2017

    14:30 Uhr

    Walderlebniszentrum Ziegelwies Walderlebniszentrum Ziegelwies 87645 Schwangau, Bayern

    Wir bauen schöne Vogelfutterhäusle, die ihr in eurem Garten aufstellen könnt, um verschiedensten Vogelarten durch den Winter zu helfen. Für Kinder ab 7 Jahren (bis 8 Jahre mit Elternteil). Kosten: 10,00 €. Anmeldung im Walderlebniszentrum.

    Kriterien: Kinder- & Familienveranstaltungen

  • 02.11.2017, 18:00 Uhr: König Ludwig II. und die Technik - Vortrag

    Donnerstag, 02. November 2017

    18:00 Uhr

    Museum der bayerischen Könige Museum der bayerischen Könige 87645 Schwangau, Bayern

    König Ludwig II. ist weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. Vor allem aufgrund seines Schlosses Neuschwanstein. Dabei war Ludwig nicht nur ein begeisterter Bauherr, er machte sich sämtliche technischen Neuerungen seiner Zeit zu Eigen. So ließ er einen "Luftwagen" planen, der vom Alpsee zum Schloss Hohenschwangau fliegen sollte oder eine künstliche Grotte im Park von Schloss Linderhof anlegen. Ebenso ließ er eine batteriebetriebene Glühbirne in seinen Puttenschlitten einbauen, die eine Krone zum Leuchten brachte und ein Telefon im Schloss Neuschwanstein installierenl. Über diese und weitere technische Errungenschaften, aus den Schlössern König Ludwigs II., berichtet der Autor und Historiker Jean Louis Schlim im Museum der bayerischen Könige. Info: Tel. 08362 887250

    Kriterien: Autorenlesung / Vortrag

  • 03.11.2017, 19:30 Uhr: Brennereiführung

    Freitag, 03. November 2017

    19:30 Uhr

    Schlossbrauhaus Schwangau Schlossbrauhaus Schwangau 87645 Schwangau, Bayern

    Wie funktioniert die Herstellung eines Edelbrandes? Wie unterschiedlich schmecken Bierbrände, die aus zwei verschiedenen Biersorten erzeugt wurden? Was ist der Unterschied zwischen einmal und doppelt gebrannt? Dieses und mehr erfahren Sie bei unserer Brennereiführung mit Verkostung. Kostenbeitrag: 7,50 Euro; 5 Euro mit Gästekarte. Persönliche Anmeldung in der Tourist Information erforderlich!

    Kriterien: Führungen

  • 04.11.2017, 10:00 Uhr: Wanderherbst

    Samstag, 04. November 2017

    10:00 Uhr

    ab Touist Information ab Touist Information 87645 Schwangau, Bayern

    Panorama Tour mit "Weitblicken". Im späten Herbst ziehen wir nochmal hinaus und genießen die Kulisse der Berge, bevor der Winter naht. Herrliche Panoramawanderung auf angenehmen Pfaden und Wegen. Kostenbeitrag: 12 Euro. Infos und Anmeldung bis 1 Tag vorher unter 0178 9067432

    Kriterien: Wanderung / Bergtour

    Dauer: 5 Stunden

  • 04.11.2017, 19:00 Uhr: Vollmondwanderung

    Samstag, 04. November 2017

    19:00 Uhr

    ab Tourist Information ab Tourist Information 87645 Schwangau, Bayern

    Vollmondwanderung nur im Mondlicht. Kostenbeitrag: 15 Euro; Anmeldung bis 1 Tag vorher unter 0178 9067432

    Kriterien: Wanderung / Bergtour

  • 04.11.2017, 19:00 Uhr: Vollmondschwimmen

    Samstag, 04. November 2017

    19:00 Uhr

    Königlichen Kristall-Therme Königlichen Kristall-Therme 87645 Schwangau, Bayern

    Romantisches Vollmondschwimmen in der Königlichen Kristall-Therme. Ein "Muss" für alle Romantiker. Genießen Sie die Romantik der Vollmondnacht und finden Sie Entspannung im warmen Solewasser.

    Kriterien: Wellness / Entspannung

    Dauer: 4 Stunden

  • 05.11.2017, 13:00 Uhr: Frühschoppenkonzert

    Sonntag, 05. November 2017

    13:00 Uhr

    Schlossbrauhaus Schlossbrauhaus 87645 Schwangau, Bayern

    Frühschoppenkonzert des Schlossbrausounds im Schlossbrauhaus

    Kriterien: Musikveranstaltung / Konzerte

  • 06.11.2017, 13:30 Uhr: Erlebnis-Busfahrt

    Montag, 06. November 2017

    13:30 Uhr

    ab Tourist Information ab Tourist Information 87645 Schwangau, Bayern

    Diese Rundfahrt führt Sie zu den schönsten Plätzen im lieblichen Voralpenland: Füssen – Hopfen am See – vorbei an den Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg – Romantische Straße. Führungen durch das Welfenmünster Steingaden und die Wieskirche sowie ein Fotostopps sind inbegriffen.

    Dauer der Fahrt: 2,5-3 Std.

    Kostenbeitrag: 10,00 € mit Gästekarte, 20,00 € ohne Gästekarte. Kinder: Kind bis einschl. 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr 5,00 €. Anmeldung: Tourist Information erf., Tel.: 08362 8198-32

    Kriterien: Rundfahrten

  • 07.11.2017, 19:30 Uhr: Comedy meets Motivation

    Dienstag, 07. November 2017

    19:30 Uhr

    Schlossbrauhaus Schlossbrauhaus 87645 Schwangau, Bayern

    Das hat es so noch nicht gegeben: „Comedy meets Motivation“. Ein neues Event-Format mit Chris Böttcher (Kult-Comedian aus dem Bayrischen Rundfunk) und Felix Brunner (Motivationsexperte) kommt am 7. November 2017 ins Schlossbrauhaus nach Schwangau – seien Sie dabei!

    Kriterien: Lesungen / Vorträge, Show

  • 10.11.2017, 19:00 Uhr: Sauna-Marathon

    Freitag, 10. November 2017

    19:00 Uhr

    Königlichen Kristall-Therme Königlichen Kristall-Therme 87645 Schwangau, Bayern

    Sauna-Marathon mit Spezial-Aufgüssen in der Königlichen Kristall-Therme. Halbstündlich und zum Teil in Doppelrunden zelebrieren wir Spezialaufgüsse

    Non-Stopp.

    Kriterien: Wellness / Entspannung

    Dauer: 4 Stunden

  • 10.11.2017, 19:30 Uhr: Brennereiführung

    Freitag, 10. November 2017

    19:30 Uhr

    Schlossbrauhaus Schwangau Schlossbrauhaus Schwangau 87645 Schwangau, Bayern

    Wie funktioniert die Herstellung eines Edelbrandes? Wie unterschiedlich schmecken Bierbrände, die aus zwei verschiedenen Biersorten erzeugt wurden? Was ist der Unterschied zwischen einmal und doppelt gebrannt? Dieses und mehr erfahren Sie bei unserer Brennereiführung mit Verkostung. Kostenbeitrag: 7,50 Euro; 5 Euro mit Gästekarte. Persönliche Anmeldung in der Tourist Information erforderlich!

    Kriterien: Führungen

  • 11.11.2017, 20:11 Uhr: Faschingseröffnung

    Samstag, 11. November 2017

    20:11 Uhr

    Gasthof Helmer Gasthof Helmer 87645 Schwangau, Bayern

    Faschingseröffnung des Faschingsvereins im Gasthof Schneiderhanser.

    Die Eröffnung der Faschingszeit gleicht einer lang überlieferten Zeremonie. Ausscheidende Mitglieder des Elferrates werden gebührend verabschiedet,

    Gardemädels mit Blumen und Urkunden für ihre lange Treue geehrt, bevor das neue Prinzenpaar Einzug hält. Dabei wird auch das Geheimnis gelüftet,

    unter welchem besonderen Motto der Schwangauer Fasching in diesem Jahr steht.

    Kriterien: Fasching

  • 13.11.2017, 13:30 Uhr: Panorama-Busfahrt

    Montag, 13. November 2017

    13:30 Uhr

    ab Tourist Information ab Tourist Information 87645 Schwangau, Bayern

    Eine Erlebnisfahrt durch die Ostallgäuer Landschaft mit ihren einmaligen Naturschönheiten, Seen und Bergen, den weltberühmten Schlössern, romantischen Burgruinen und einmaligen Kirchen. Führung im Forggenseekraftwerk und in der Kirche Maria Hilf in Speiden sowie Fotostopps sind auch im Programm enthalten. Dauer der Fahrt: 2,5-3 Std. Kostenbeitrag: 9,00 € mit Gästekarte, 18,00 € ohne Gästekarte. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr € 4,50. Anmeldung: Tourist Information erf., Tel.: 08362 8198-32

    Kriterien: Rundfahrten

  • 16.11.2017, 20:00 Uhr: Vortrag Jakobsweg

    Donnerstag, 16. November 2017

    20:00 Uhr

    Pfarrheim Waltenhofen Pfarrheim Waltenhofen 87645 Schwangau, Bayern

    Vortrag von Inge und Alfred Köpf "Auf dem Jakobsweg" im Pfarrheim Waltenhofen; Veranstalter: Frauenbund

    Kriterien: Autorenlesung / Vortrag

  • 17.11.2017, 20:00 Uhr: Vereinsabend

    Freitag, 17. November 2017

    20:00 Uhr

    Schlossbrauhaus Schlossbrauhaus 87645 Schwangau, Bayern

    Vereinsabend des Trachtenvereins D' Schwanstoaner im Schlossbrauhaus.

     

    Sein gesamtes Repertoire zeigt der Schwangauer Gebirgstrachten– und Heimatverein alljährlich an seinem traditionellen Vereinsabend, der immer im Spätherbst stattfindet. Die Veranstaltung der „D‘Schwanstoaner“, die bereits im Jahr 1909 gegründet wurden, ist sowohl bei Gästen als auch bei Einheimischen sehr beliebt. Denn hier kommt die große Motivation der Trachtler zum Ausdruck, die zum Erhalt des Brauchtums ihrer Heimat beiträgt. Zum Programm gehören beim Vereinsabend neben viel Musik natürlich die Volkstänze, allen voran die „Plattler“; besonders beliebt ist der „Holzhacker“. Mit dem Platteln wollten die jungen Burschen früher den Mädchen auf dem Tanzboden imponieren und dabei auf sich aufmerksam machen. Beim „Holzhacker“ wird das damalige Leben und Arbeiten der Holzknechte im Wald dargestellt. Weiter stehen Auftritte der Jugendgruppe auf dem Programm, dazu werden die Singkinder und die Schellemädla ihr Können zeigen. Beim Vereinsabend werden alljährlich aber auch viele verdiente Mitglieder geehrt, sei es für ihre langjährige Treue oder für geleistete Arbeit. Insgesamt nehmen am Vereinsabend bis zu 40 Kinder und Jugendliche teil, dazu die Aktivgruppe. So stehen insgesamt bis zu 60 Mitwirkende auf der Bühne. Durch den Abend führen abwechselnd Mitglieder der Jugend- und Aktivgruppe. Musikalisch umrahmt wird der Abend traditionell von der Musikkapelle Schwangau.

    Kriterien: Vereinsfest

  • 20.11.2017, 13:30 Uhr: Erlebnis-Busfahrt

    Montag, 20. November 2017

    13:30 Uhr

    ab Tourist Information ab Tourist Information 87645 Schwangau, Bayern

    Diese Rundfahrt führt Sie zu den schönsten Plätzen im lieblichen Voralpenland: Füssen – Hopfen am See – vorbei an den Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg – Romantische Straße. Führungen durch das Welfenmünster Steingaden und die Wieskirche sowie ein Fotostopps sind inbegriffen.

    Dauer der Fahrt: 2,5-3 Std.

    Kostenbeitrag: 10,00 € mit Gästekarte, 20,00 € ohne Gästekarte. Kinder: Kind bis einschl. 14 Jahre kostenfrei, ab dem 15. bis einschließlich 17. Lebensjahr 5,00 €. Anmeldung: Tourist Information erf., Tel.: 08362 8198-32

    Kriterien: Rundfahrten

  • 21.11.2017, 14:30 Uhr: Adventkalender basteln

    Dienstag, 21. November 2017

    14:30 Uhr

    Walderlebniszentrum Ziegelwies Walderlebniszentrum Ziegelwies 87645 Schwangau, Bayern

    Hast Du Dir schon einmal deinen eigenen Adventskalender gebastelt? Hier hast Du die Möglichkeit dazu! Bau Dir deinen ganz persönlichen Kalender aus Holz und lass ihn Dir zur Adventszeit von deinen Eltern befüllen. Für Kinder ab 7 Jahren (bis 8 Jahre mit Elternteil). Kosten: 10,00 €. Anmeldung im Walderlebniszentrum.

    Kriterien: Kinder- & Familienveranstaltungen

  • 23.11.2017, 19:30 Uhr: Blaue Bühne, Ludwig W. Müller

    Donnerstag, 23. November 2017

    19:30 Uhr

    Schlossbräustüberl Hohenschwangau Schlossbräustüberl Hohenschwangau 87645 Schwangau, Bayern

    Wenn Ludwig W. Müller seinen legendären Sprachwitz in cerebraler Dauerextase hervorsprudelt, hat sich schon manch staundender Zuschauer gefragt, ob der österreichische WOR-Daholic nicht den totalen Oberschaden hat. Aber etwas genauer betrachtet: haben wir nicht alle irgendwie einen an der Klatsche? Ist der Wahnsinn nicht ohnehin der Normalzustand der Welt?

    Egal ob im Fußballstadion, im Straßenverkehr oder im Büro- so manchen Mitmenschen oder Arbeitskollegen könnten die Fachärzte doch als prototypischen Borderliner auf die Vortragsreise mitnehmen, und die Chefin gleich dazu. Und Hand aufs Herz: unseren geliebten Lebenspartner wollten wir doch auch alle schon einmal zur Therapie schicken!

    Die Fallbeispiele des täglichen Irrsinns in seinem neuen Bühnenprogramm "Absolute Weltklapse" bezieht Ludwig W. Müller problemlos aus typischen Stressgebieten wie Ehe, Schule oder Bühne der Weltpolitik und natürlich Müllers Hausgemeinschaft in Wien-Ottakring. Aber wo fängt eine waschechte Paranoia an, und wo hört das altersübliche "Verfolgerl" auf? Wer hat den echten Burnout, wer ist nur ein bisserl depri oder agro und wer will einfach nur auf Kassenkosten mit einem Pharmacocktail in der 5-Sterne-Reha abhängen? Wer ist also wirklich reif für die Klapse? Ludwig W. Müller geht mit gutem Beispiel voran und tritt schließlich selbst zum ADHS-Test an. Und sieht dem Ergebnis gelassen entgegen. Bei dem, was uns täglich an Nachrichten um die Ohren fliegt, ist doch ein solides Aufmerksamkeitsdefizit ein Überlebensprinzip. Diagnose: Absolut(e) Weltklapse

     

    Ludwig Müller wurde u.a. mit dem Salzburger Stier, dem Passauer Scharfrichterbeil und dem „Kabarett-Koal“ der Wiener Stadtwerke ausgezeichnet.

     

    Eintritt: 14 Euro; Vorverkauf: Tourist Information Schwangau

    Kriterien: Diverse Musikveranstaltungen, Musikveranstaltung / Konzerte

  • 24.11.2017, 19:00 Uhr: "Feier-Abend mit Gott"

    Freitag, 24. November 2017

    19:00 Uhr

    Pfarrheim Waltenhofen Pfarrheim Waltenhofen 87645 Schwangau, Bayern

    "Feier-Abend mit Gott" - Thema: Jesus erzählt: "Gott ist wie...." im Pfarrheim Waltenhofen

    Kriterien: Vorträge

    Dauer: 2 Stunden

  • 24.11.2017, 19:30 Uhr: Brennereiführung

    Freitag, 24. November 2017

    19:30 Uhr

    Schlossbrauhaus Schwangau Schlossbrauhaus Schwangau 87645 Schwangau, Bayern

    Wie funktioniert die Herstellung eines Edelbrandes? Wie unterschiedlich schmecken Bierbrände, die aus zwei verschiedenen Biersorten erzeugt wurden? Was ist der Unterschied zwischen einmal und doppelt gebrannt? Dieses und mehr erfahren Sie bei unserer Brennereiführung mit Verkostung. Kostenbeitrag: 7,50 Euro; 5 Euro mit Gästekarte. Persönliche Anmeldung in der Tourist Information erforderlich!

    Kriterien: Führungen