Allgäumobil - freie Fahrt mit Bus und Bahn

Kostenlos Bus und Bahn fahren

Freie Fahrt mit Bus und Bahn

Seit Winter 2012 können alle Gäste mit den elektronischen Gästekarten - SchwangauCard und KönigsCard - nun kostenlos mit Bus und Bahn reisen. Die elektronische Gästekarte gilt für die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes von der Ankunft bis zur Abreise. Das Projekt unter dem Motto "Allgäumobil im Schlosspark" - Freie Fahrt mit Bus und Bahn, beinhaltet fast 500 km Liniennetz. 

Den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) können Sie in folgenden Gemeinden kostenlos nutzen: Schwangau, Füssen, Rieden am Forggensee, Eisenberg, Halblech, Hopferau, Lechbruck am See, Nesselwang, Pfronten, Roßhaupten, Rückholz und Seeg. Ausführliche Informationen erhalten Sie auch unter www.allgaeu-mobil.de 

Lassen Sie Ihre SchwangauCard oder KönigsCard ganz einfach in die Geräte vom Busfahrer einlesen und fahren Sie kostenlos zu den schönsten Ausflugszielen im Ostallgäu.

Die Bahn können Sie auf folgenden Strecken nutzen: Füssen - Kaufbeuren oder Pfronten - Kempten. 

Die elektronische Gästekarte/KönigsCard und der Abschnitt des Meldescheins (erhalten Sie bei der Anmeldung von Ihrem Vermieter), müssen für jede Nutzung im Bus oder in der Bahn vorgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass der kostenlose ÖPNV eine elektronische Gästekarte erfordert. Mit der klassichen Papier-Gästekarte kann der ÖPNV nicht kostenlos genutzt werden. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Buchung bei Ihrem Gastgeber.