Wanderung empfohlene Tour

Alpe Reith - Rautbachrunde

Wanderung · Allgäu geöffnet
Logo Tourist Information Schwangau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist Information Schwangau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alpe Reith
    Alpe Reith
    Foto: Stephanie Müller, Tourist Information Schwangau
Tegelbergbahn-Talstation – Reith-Alpe – Tegelbergbahn-Talstation
geöffnet
leicht
Strecke 1,3 km
0:25 h
64 hm
64 hm
885 hm
821 hm
Die Rauthbachrunde lässt sich gut auch mit kleineren Kindern bewältigen, die selbst laufen wollen. Ab der Mittagszeit hat die Reith-Alpe mit ihrer aussichtsreichen Sonnenterrasse geöffnet.

Autorentipp

 

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
885 m
Tiefster Punkt
821 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 1,68%Schotterweg 44,12%Naturweg 54,25%
Asphalt
0 km
Schotterweg
0,6 km
Naturweg
0,7 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Reith-Alpe

Weitere Infos und Links

Mit dem Schwangauer Wanderpass für große und kleine Wanderfreunde, haben Sie nun die Möglichkeit, unsere einmalige Naturlandschaft auf eigene Faust zu erkunden. Als Beweis für die erbrachte Leistung, finden Sie auf den jeweiligen Routen ein kleines Holzkästchen mit einem Stanzwerkzeug.

Stanzen Sie einfach die entsprechende Wanderroute in ihrem Wanderpass ab und zeigen sie diesen nach Absolvierung von genügend Wandertouren in der Tourist Information vor. Dort erhalten Sie dann als Lohn eine Wandernadel und die kleinen Wanderfreunde eine Wanderurkunde.

Erhältlich ist der gedruckte Schwangauer Wanderpass kostenfrei in der Tourist Information Schwangau, in der Info-Stelle in Hohenschwangau, an der Tegelbergbahn-Talstation sowie im Walderlebniszentrum Ziegelwies.

https://www.schwangau.de/aktivitaeten/wandern-und-klettern/wanderpass-schwangau/  

Start

Tegelbergbahn-Talstation
Koordinaten:
DD
47.569796, 10.756787
GMS
47°34'11.3"N 10°45'24.4"E
UTM
32T 632132 5269982
w3w 
///abbildungen.anflug.legale

Ziel

Tegelbergbahn-Talstation

Wegbeschreibung

Startpunkt ist am Adlerlift bei der Tegelbergbahn-Talstation. Über eine autofreie Straße geht es bis zum Abzweig Reith-Alpe. An der Zaunlücke über den Bach (Wanderpass-Stempelstation) und an einer Viehweide den Feldweg hinunter Alpe. Ab Mittag gibt es hier eine deftige Brotzeit. Zurück den Schildern zur Tegelbergbahn folgen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn: An den Bahnhof Füssen (von hier aus weiter mit dem Bus)

Mit dem Bus: Bushaltestelle Schwangau Tegelbergbahn (Linie 73, 78, 9606, 9651)

Erstellen Sie hier Ihren persönlichen Busfahrplan: http://persoenlicherfahrplan.bahn.de/bin/pf/query-p2w.exe/dn 

Anfahrt

Folgen Sie der Beschilderung Tegelbergbahn.

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz an der Tegelberg-Talstation. 

Koordinaten

DD
47.569796, 10.756787
GMS
47°34'11.3"N 10°45'24.4"E
UTM
32T 632132 5269982
w3w 
///abbildungen.anflug.legale
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Hüttentour - Rohrkopfhütte
  • Culture trail Schutzengelweg (mountain tour)
  • Schlossblicke
  • Hüttentour - Tegelberg, Jägerhütte, Bleckenau
  • Hiking trail to Drehhütte and Rohrkopfhütte (mountain huts)
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,3 km
Dauer
0:25 h
Aufstieg
64 hm
Abstieg
64 hm
Höchster Punkt
885 m
Tiefster Punkt
821 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Flora Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
  • Tour
  • Neigung
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
 km Strecke
: h Dauer
 hm Aufstieg
 hm Abstieg
 m Höchster Punkt
 m Tiefster Punkt