Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Spaziergang im Kurpark Schwangau

Wanderung · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist Information Schwangau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourist Information Schwangau
  • /
    Foto: Tourist Information Schwangau
  • /
    Foto: Tourist Information Schwangau
  • /
    Foto: Tourist Information Schwangau
  • /
    Foto: Tourist Information Schwangau
  • /
    Foto: Tourist Information Schwangau
  • /
    Foto: Tourist Information Schwangau
  • / Dorfweiher im Kurpark
    Foto: Stephanie Müller, Tourist Information Schwangau
  • / Aussicht Kurpark
    Foto: Stephanie Müller, Tourist Information Schwangau
  • / Aussicht Panorama Kurpark
    Foto: Stephanie Müller, Tourist Information Schwangau
m 1100 1000 900 800 6 5 4 3 2 1 km Kneippbecken

Mit seinem knapp 5 km langen Wegenetz lädt der Kurpark zu erholsamen Spaziergängen ein. 

leicht
6,6 km
1:00 h
26 hm
21 hm

1824 wurde das Gelände noch als gemeinschaftliche Viehweide genutzt und erst 1936 als Erholungsort für Gäste und Einheimische neu gestaltet. Heute ist der Kurpark ein zeritfizierter Terrainkurweg. Terrainkurwege sind nach medizinisch-therapeutischen Kriterien (Länge, Steigung und Gefälle) ausgesucht und nach Schwierigkeitsgraden klassifiziert. Sie müssen eine differenzierte Belastbarkeit des menschlichen Organismus ermöglichen.

 

Autorentipp

Erfrischen Sie sich nach dem Spaziergang im kühlen Wasser des Kneippbeckens am Fischweiher. An zwei Spielplätzen können sich Ihre Kinder gehörig austoben.

outdooractive.com User
Autor
Hannes Bruckdorfer
Aktualisierung: 01.04.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
808 m
Tiefster Punkt
790 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Je nachdem an welchem Punkt (z.B. Rathaus oder Osterhalde) Sie starten, folgen Sie einfach der Beschilderung Kurpark. Bereits auf dem Weg dorthin werden Sie einige schöne Aussichtspunkte finden. Schautafeln informieren zu den heimischen Bäumen, Sträuchern und Vögeln. Schlendern Sie gemächlich durch den Park, ruhen Sie sich auf einer der Bänke aus und lauschen dem Gezwitscher der Vögel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: 
  • Haltestelle Rathaus (Gehzeit ca. 5 min)
  • Föhrenbergweg (Gehzeit ca. 7 min)
  • Hotel König Ludwig (Gehzeit ca. 7 min)

Anfahrt

in Richtung Schwangau-Zentrum

Parken

Parkmöglichkeiten: 
  • am Schlossbrauhaus (Gehzeit ca. 5 min durch das Mitteldorf)
  • an der Königlichen Kristall Therme (Gehzeit ca. 2 min)
  • auf dem Parkplatz der Gemeinde (an der Schlossstraße) - Gehzeit ca. 5 min
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Schwangauer Rundweg
  • Rund um den Schwansee / Park
  • Oberhalb des Schwansees auf dem Alpenrosenweg
  • Rund um den Berzenkopf und Schwanseepark
  • Rundwanderung Dreh- und Rohrkopfhütte
  • Hüttentour zur Rohrkopfhütte über den Schutzengelweg
  • Rautbachrunde mit Reith-Alpe
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,6 km
Dauer
1:00h
Aufstieg
26 hm
Abstieg
21 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch barrierefrei kinderwagengerecht Heilklima

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.