Aktuelle Hinweise und Meldungen aus Schwangau:

Aktuelles aus unserem Magazin "Schwangau Info"

  • Alpenländisches Adventssingen in Schwangau - Traditionelle Musik zum Advent

    Alpenländisches Adventssingen in Schwangau - Traditionelle Musik zum Advent

    Zum 44. Mal findet am Samstag, 15. Dezember um 16 Uhr das traditionelle Alpenländische Adventssingen in der Pfarrkirche St. Maria und Florian in Waltenhofen statt. Die Schwangauer Geigenmusik, die Schwangauer Bläser, das Gitarrenduo Hitzelberger/Sauerwein führen jedes Jahr aufs Neue mit verschiedenen Gastgruppen das Publikum durch die Adventszeit.

    Freuen Sie sich auf die Jungen Jodler aus Niedersonthofen, den Christian Dreigesang aus Merching und das Harfenduo „Friah Auf“ aus Fischbach, die das Programm bereichern. Eintrittskarten sind für 12 € in der Tourist Information Schwangau erhältlich.

     

     

     

     

    Zur aktuellen Ausgabe der Schwangau Info

  • Einstimmung auf das Weihnachtsfest - Weihnachtsmärkte in Schwangau

    Einstimmung auf das Weihnachtsfest - Weihnachtsmärkte in Schwangau

    Wenn die Tage kürzer werden und die Nächte langsam frostiger, dann hat die sogenannte „Stade Zeit“ begonnen. Zart fallende Schneeflocken, kalte Temperaturen, wärmender Glühwein und Kerzenschein, die Vorweihnachtszeit verbreitet eine ganz besondere Stimmung.

    Auf dem „Kulinarischen Nikolausmarkt“ erwartet die Besucher eine Auswahl an hausgemachten Schmankerl, beim Weihnachtsmarkt „Beim Elle“ kann man alpenländisches Kunsthandwerk und Krippen bestaunen.

     

     

     

    Zur aktuellen Ausgabe der Schwangau Info

  • Die Wildfütterung in Schwangau-Brunnen - Rotwild lässt sich ganz nah beobachten

    Die Wildfütterung in Schwangau-Brunnen - Rotwild lässt sich ganz nah beobachten

    Die tägliche Rotwildfütterung ist ein imposantes Schauspiel. Viele Besucher sind beeindruckt, wenn die Tiere aus dem dunklen und dichten Wald langsam und mit aller Vorsicht auf die Lichtung mit den Futterstellen hinaustreten. Ab dem 25. Dezember und danach, solange der Schnee noch liegt, kann jeder dieses winterliche Erlebnis in Schwangau-Brunnen beobachten.

    Den Futterplatz erreicht man bequem mit einem halbstündigen Spaziergang oder einer romantischen Pferdeschlittenfahrt. Pünktlich muss man allerding sein, denn um 15 Uhr beginnt die Fütterung.

     

     

     

     

    Zur aktuellen Ausgabe der Schwangau Info

  • Das Hoftheater präsentiert eine märchenhafte, ironische Komödie Genoveva oder die weiße Hirschkuh

    Das Hoftheater präsentiert eine märchenhafte, ironische Komödie "Genoveva oder die weiße Hirschkuh"

    Sogar seine Majestät König Ludwig II. von Bayern wird in diesem Jahr auf der Bühne stehen. Soviel sei bereits vorweg verraten. Mittlerweile schon zum dritten Mal sorgt das Hoftheater auf Schloss Bullachberg auch in diesem Jahr wieder für puren Theaterspaß.

    Das völlig unabhängige Ensemble, das aus jungen, professionellen Theatermachern und einigen Laienschauspielern besteht, hat sich diesmal die Komödie „Genoveva oder die weiße Hirschkuh“ nach der niedersächsischen Schriftstellerin Julie Schrader ausgesucht.

     

     

     

    Zur aktuellen Ausgabe der Schwangau Info

Aktuelle Gästeinformationen

Alle aufklappen

Traditionelle Musik zum Advent

Kategorie: Gästeinformation

Internetverbindung wurde ausgebaut

Kategorie: Gästeinformation

Verbindung soll in Zukunft wachsen

Kategorie: Gästeinformation

Sperrung der Staatsstraße 2060 wegen Asphaltarbeiten

Kategorie: Gästeinformation

Gemeinden Schwangau und Halblech präsentierten die Region

Kategorie: Gästeinformation

Dritter „elektronischer Lebensretter“ durch Gemeinde Schwangau angeschafft.

Kategorie: Gästeinformation

Kartenvorverkauf ab Montag, 13. November 2017 in der Tourist Information Schwangau

Kategorie: Gästeinformation

Entdecken Sie des Königs Traumland

Kategorie: Gästeinformation

Das ZDF zeigt am 10.07., um 20:15 Uhr einen Krimi mit bekannten Drehorten aus Schwangau und Umgebung.

Kategorie: Gästeinformation

Am Mittwoch, 24. Mai 2017, findet um 19:30 Uhr das traditionelle Mariensingen in der Wallfahrtskirche St. Coloman in Schwangau statt.

Kategorie: Gästeinformation

Übungseinsatz mit Kindergartenkindern aus Schwangau

Kategorie: Gästeinformation

Ab sofort kostenfrei in der Tourist Information erhältlich.

Kategorie: Gästeinformation

Grundschule und Kindergarten pflanzen einen Baum

Kategorie: Gästeinformation

Schwangau und Halblech/Buching am Streckennetz angeschlossen

Kategorie: Gästeinformation

Tourist Information Schwangau verteilt süße Herzen

Kategorie: Gästeinformation

Vor 70 Jahren wurde die Gruppe 47 gegründet, vor 50 Jahren ging sie auseinander

(Beitrag von Susanne Lettenbauer)

Kategorie: Gästeinformation

Schwangauer Facebook Fanpage knackt die 20.000 Grenze

Kategorie: Gästeinformation
Titelseite des Schwangauer Ortsprospektes

Der neue Prospekt ermöglicht eine individuelle Urlaubsplanung ganz im Sinn der persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse und stimmt auf schöne Urlaubstage ein. Entdecken Sie des Königs Traumland und verbringen Sie bei uns die schönste Zeit des Jahres.

Kategorie: Gästeinformation

„Bitte keine Geschäfte auf unseren schönen Wiesen!“, dieser Hinweis ist ab sofort auf Weideflächen in der Gemeinde Schwangau zu finden. Die neuen Hinweisschilder wurden von der Gemeinde Schwangau angefertigt, um Hundehalter über die Auswirkungen von Hundekot auf Weideflächen zu informieren und zu sensibilisieren. Durch Achtlos zurückgelassenen Hundekot können die Nutztiere, die sich auf den Feldern und Wiesen aufhalten, schwer erkranken.
Die neuen Hinweisschilder...

Kategorie: Gästeinformation

Die Gemeinde Schwangau trägt das offizielle Siegel der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF). Viele Hotels, Ferienwohnungen, Lebensmittelgeschäfte und weitere Institutionen in Schwangau entsprechen den Kriterien für Allergikerfreundlichkeit.  
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.schwangau.de/gastgeber/allergikerfreundliche-kommune/ 

Kategorie: Gästeinformation