• Reiterin auf geschmücktem Pferd beim Colomansfest bei St. Coloman in Schwangau im Allgäu in Bayern
  • Reiter beim Colomansfest in Schwangau in Bayern
  • Reiter mit Flagge beim Colomanritt in Schwangau im Allgäu
  • Aufwändig geschmückte Pferde beim Colomansritt in Schwangau im Allgäu beim Colomansfest

Das Colomansfest mit Colomansritt in Schwangau im Allgäu

Der Colomansritt beim Colomansfest in Schwangau im Allgäu in Bayern

Gelebtes und beliebtes Brauchtum

Immer am zweiten Oktobersonntag findet in Schwangau das Colomansfest mit dem Colomansritt statt.

Die prächtig geschmückten Pferde und die wunderschöne Kirche St. Coloman im freien Feld lassen Sie diese Tradition auf unvergessliche Weise erleben.

Junge Reiterin vor der Kirche St. Coloman in Schwangau in Bayern

Colomanrelique und Pferdebenediktion

Bereits früh am Morgen beginnt das Colomansfest mit dem Schmücken der Pferde. Um 9.30 Uhr zieht der Festzug vom Rathaus, angeführt von der Schwangauer Musikkapelle, zum Festgottesdienst an der Wallfahrtskirche St. Coloman. Mit der Colomanreliquie erfolgt am Ende der Messe die feierliche Pferdebenediktion mit anschließendem Ritt um die Kirche.

Verkaufsstände mit Getränken und Brotzeit laden zum anschließenden gemütlichen Verweilen mit Blick auf die Königsschlösser ein. Zum Abschluss um 15 Uhr feierliche Vesper mit anschließender Einzelsegnung mit der Colomanreliquie. 

Beflaggter Reiter vor St. Coloman in Schwangau im Allgäu

Eingelöste Versprechen

Die Wurzeln des Festes reichen weit zurück. Im Jahre 1012 rastete der irische Mönch Coloman auf seiner Pilgerfahrt ins Heilige Land, dem heutigen Standort der Colomankirche. Unschuldig der Spionage verdächtigt, erhängte man den frommen Pilger nur zwei Jahre später in Stockerau. Nachdem sich mehrere Wunder ereignet hatten, wurde sein Leib am 13. Oktober 1014 durch Bischof Megingaud "erhoben" und im Stift Melk an der Donau beigesetzt. Seitdem gilt er besonders im süddeutschen Sprachraum als Heiliger und Schutzpatron des Viehs. Die Wunder, die sich an seiner Grabstätte ereigneten, verhalfen St. Coloman zu ungeahnter Popularität selbst bis ins moderne Zeitalter hinein.

 

 

Video: Das Colomansfest mit Colomansritt 2014 in Schwangau

Video von www.allgai.de